Band Filter

Request did not return a valid result

MAXIMILIAN HECKER - Spellbound Scenes of My Cure

VN:F [1.9.22_1171]
Artist MAXIMILIAN HECKER
Title Spellbound Scenes of My Cure
Homepage MAXIMILIAN HECKER
Label BLUE SOLDIER RECORDS
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

„Spellbound Scenes of My Cure” ist das achte Album des Singer-Songwriters MAXIMILIAN HECKER. Der Berliner erzählt mit seinen zehn Songs Geschichten, die dort spielen, wo sich „die verwunschenen Orte seiner Heilung“ befinden: Hotspots wie Peking, Tokio, Seoul, Taipeh, Hongkong und New York, genauso wie weniger glamourös klingende Orte wie Hennnigsdorf und Kastrup.

Wobei es gerade dies letztgenannten einsamen Flecken waren, wo der heute 37-jährige das gefunden hat, was er so lange gesucht hat: sich selbst. So feierte er in Hennigsdorf regelrechte Flitterwochen mit sich selbst und folgerichtig ist der Ort nördlich von Berlin auch sein Venedig. Musikalisch wurden all diese Erfahrungen in ätherischen Piano-Pop umgesetzt, der unaufdringlich des Hörers Herz und Ohr erreicht. Deshalb sollte man von „Partyworld“ auch keine ausgelassenen Melodien erwarten. Der Song erinnert an die taiwanesische Karaoke-Kette gleichen Namens, die auch in Taipeh eine Niederlassung mit 300 „Zimmern“ hat. Nur stehen in diese Räumen keine Betten, sondern Karaoke-Systeme. Überhaupt nehmen Hotels viel Raum in den Songs ein. Egal, ob Stundenhotels in Tokio („Love Hotel Hill“) oder das Opposite House in Peking, in dem er den Opener „To Liu Wen, The Opposite House, 3 A.M.” schrieb – für die wie er sagt, schönste Frau der Welt.

Keine Frage, bei MAXIMILIAN HECKER dreht sich alles um die Liebe, er selbst nennt sich gar einen „Liebesbulimiker“ und es hat wohl sehr lange gedauert, bis er sich fernab großer Metropolen mit all ihren Eindrücken und Overkills endlich selbst annehmen konnte. Davon handelt das leise „Spellbound Scenes of My Cure“ ebenso wie die 14 Kurzfilme, die ebenfalls zu diesem Thema entstanden sind und auf der Homepage des Musikers zu sehen sind.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu MAXIMILIAN HECKER