Band Filter

MEAT LOAF - Hang Cool Teddy Bear

VN:F [1.9.22_1171]
Artist MEAT LOAF
Title Hang Cool Teddy Bear
Homepage MEAT LOAF
Label MERCURY RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
8.0/10 (1 Bewertungen)

„Hang Cool Teddy Bear!“ Wie soll man denn bitteschön cool bleiben, Kleines? Aus allen Kanälen dröhnt die Gestalt gewordene lüsterne Fleischeslust ihrer Wagnerianischen Rockhaftigkeit von MEAT LOAF, welche mit grotesker Hochspannungspower erneut das Evangelium vom Gott des Rock verkündet. Also da brennen bei mir schon so einige Sicherungen durch – gesund und medizinisch ohne Bedenken vertretbar.

Das neueste Werk von Michael Lee Aday beginnt mit dem üblichen orchestralen Bombast, bevor es sich zum maximalsüchtigen Pomp-Rock steigert und schlussendlich im Rahmen seiner plattesken Selbsthaftigkeit mal wieder zwischen theatralischem Balladeskschmuckwerk und Boogie-haften Rockhymnen oszilliert, die allesamt auch erneut wieder mit der üblich verdächtigen eleganten Großkotzigkeit, wie Viktorianischen Ironiehaftigkeit aufzuwarten vermögen. Jähe Überraschungen erwarten den Hörer gewiss keine. „Hang Cool Teddy Bear“ ist 100% MEAT LOAF as it’s best. Es gesellen sich natürlich noch Gastperformances von Steve Vai, Brian May, Jack Black und Dr. House Darsteller Hugh Laurie hinzu. Ist doch klar. Tochter Pearl Aday mischt sich auch wieder unters Line-Up und natürlich bekam auch Duettpartnerin Patti Russo wieder ihre Chance, ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Das Album ist nicht mehr und nicht weniger als zeitgemäß, aber nichtsdestotrotz auch als kalkuliert zu bezeichnen: Es versprüht Lust und Laune, gehört und immer wieder gehört zu werden. Keine Frage. Bis auf „Los Angeloser“ (das doch etwas verschmitzt und allürenhaft wirkt), findet der geneigte Fan genau das, was er sich schon immer von MEAT LOAF gewünscht hat: unverfänglich echtbürtiges Rock-Theater mit koryphäenhaftem Suchtfaktor.

Keine Frage: einfach zugreifen und genießen. Wo MEAT LOAF draufsteht, ist MEAT LOAF drin – und das eben auch in der gewohnten Qualität.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

MEAT LOAF - Weitere Rezensionen

Mehr zu MEAT LOAF