Band Filter

MELENCOLIA ESTATICA - s/t

VN:F [1.9.22_1171]
Artist MELENCOLIA ESTATICA
Title s/t
Homepage MELENCOLIA ESTATICA
Label AETERNITAS TENEBRARUM MUSIC FOUNDATION
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Oh man, das versucht aber wer auf “mysteriös” zu machen. Erst mal soll das italienische Label das Sprachrohr einer „Konklave“ sein, die an sich anonym bleiben will, aber neben ihren sonstigen Aktivitäten nun durch dieses Label extreme und düstere Musik verbreiten will. Passend dazu kommt mit MELENCOLIA ESTATICA ein One Man-Projekt daher, über dessen Erschaffer nichts bekannt ist und auch nichts werden soll. Dazu werden die vier jeweils 6 – 10 Min. währenden Songs simpel „Meditatio I – IV“ betitelt und sollen schlicht düstere und depressive Gefühlen behandeln.

Musikalisch kann man das dann doch einfacher fassen. Hier wird melodischer Black Metal gespielt, der irgendwo zwischen SUMMONING und FORGOTTEN WOODS anzusiedeln ist. Auf treibende klirrende Riffs und Doublebass-Gewalze folgen sehr langgezogene, schleppende Passagen, welche teils auch mit akustischer Gitarre unterstützt werden. Dazu wird das Tempo dann zwischenzeitlich kurz ins Gerase angezogen, was aber nur wenige Sekunden beibehalten wird. Das ganze wird dann noch in einer recht dürftigen Produktion dargeboten.

So bleibt das interessanteste Detail dann doch noch dieses etwas merkwürdige Auftreten des Labels, was einem als langjähriger Black Metal-Fan aber dann doch nicht mehr als ein müdes Schmunzeln abringt. Immerhin mehr als die Musik von MELENCOLIA ESTATICA.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

MELENCOLIA ESTATICA - Weitere Rezensionen

Mehr zu MELENCOLIA ESTATICA