Band Filter

METZ - II

VN:F [1.9.22_1171]
Artist METZ
Title II
Homepage METZ
Label SUB POP
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

„II“ ist das neue Album von METZ aus Toronto. Geschrieben und aufgenommen im Jahr 2014 nach zwei Jahren, in denen die Band für ihr selbstbetiteltes Debüt tourte, lassen es die Kanadier amtlich krachen.

Gleich mit dem Opener „Acetate“ lassen es die Herrschaften nichts anbrennen und auch das temporeiche „The Swimmer“ macht keine Gefangenen. Die Gitarren sind Titanen; das Schlagzeug ist missgelaunt; der Gesang jagt dem Hörer eine Gänsehaut über den Rücken und die Lautstärke macht auf positivste Art und Weise Angst. So die Grundrichtung auf „II“, die mit „Spit You Out“ noisige Akzente bekommt, während es mit „ZZYZX“ an allen Ecken und Enden scheppert und lärmt. Diesbezüglich präsentiert sich „I.O.U.“ nicht weniger energetisch und auch mit dem räudigen „Landfill“ oder auch „Nervous System“ bleibt die Kapelle im High-Energy-Level. Das Tempo reduzieren METZ auch für „Wait In Line“ nicht wirklich, ebenso wird mit „Eyes Peeled“ ordentlich Gas gegeben und „Kicking A Can of Worms““ entführt in geradezu monströse musikalische Untiefen.

Bei METZ gibt’s war auf die Mütze, so viel steht schon mal fest. Brav und nett können andere sein, diese Combo ist lieber laut und dreckig. Scheiß’ auf Harmonien, wenn man auch das große Gitarren-Störfeuer haben kann.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

METZ - Weitere Rezensionen

Mehr zu METZ