Band Filter

MICHAEL MONROE - Sensory Overdrive

VN:F [1.9.22_1171]
Artist MICHAEL MONROE
Title Sensory Overdrive
Homepage MICHAEL MONROE
Label SPINEFARM RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (3 Bewertungen)

Nachdem sich die HANOI ROCKS 2008 erneut getrennt haben, macht Mainman MICHAEL MONROE wieder solo weiter und haut mit dem vorliegenden Album einen punkigen Sleazebatzen deluxe raus! 11 Songs in knackigen 33 Minuten, das sind beste RAMONES-Werte.

Mit dem knalligen „Trick of the Twist“ geht´s amtlich los, gefolgt von der ersten Single und Megahymne „´78“, die nicht umsonst diese Jahreszahl im Titel hat! „Got Blood?“ rotzt ab, „Superpowered Superfly“ ist eingängiger und schön melodisch. Der Mann hat in 30 Jahren weder seinen Biß, noch sein Gespür für hittige Songs verloren und brennt hier ein Feuerwerk wie in jungen Jahren ab. Das klingt mal räudig, mal rockig, mal sleazig, mal Glamlastig, ist aber jederzeit treffsicher komponiert. Hier löst ein Ohrwurm den nächsten ab, in der Kürze kann somit gar keine Langeweile aufkommen. Das extrem krachige und dennoch hittige „Later won´t Wait“ begeistert vom Fleck weg und das cool betitelte „Debauchery as a Fine Art“ wird von Lemmy mitgeröhrt!

Pflichtprogramm für jeden Sleaze/ Punk Rocker!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

MICHAEL MONROE - Weitere Rezensionen

Mehr zu MICHAEL MONROE