Band Filter

MIDNIGHT CONFIGURATION - Sepulchre Rose

VN:F [1.9.22_1171]
Artist MIDNIGHT CONFIGURATION
Title Sepulchre Rose
Homepage MIDNIGHT CONFIGURATION
Label NIGHTBREED/ RESURRECTION RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

„At Midnight I will possess your soul“ – Das mag sich dieses alteingesessene englische Goth-Quartett gedacht haben, als man die neue (fünfte) Scheibe produzierte. MIDNIGHT CONFIGURATION existiert schon seit einigen Jahren, hörte zwischendurch auch mal kurz auf, bevor man es dann 2000 aufs Neue versuchte. Clubhits wie „Devil Dance“ gehen auf ihr Konto und es ist schwer von dem leicht chaotischen Stilmix nicht beeindruckt zu sein.

Die Oberkategorie mag „Electro-Goth“ heißen, aber was kann man sich darunter vorstellen, wenn man mit der Band nicht vertraut ist? 80ies Goth Rock gemixt mit tanzbaren Beats und Dark Wave Elementen, alles gewürzt von Trev Bamfords tiefdunklem Organ, eines Eldritch würdig. Dazu erklingt im Hintergrund relativ häufig der kontrastierende, elfengleiche Gesang einer gewissen Frau Jenkins, welche die Bühnenpräsenz auch optisch veredelt. Unter den 14 Stücken befinden sich einige Highlights: „Into the Groove“, die Cover-Version eines MADONNA-Hits aus dem Jahre 1985 in kaum wieder zu erkennender Manier oder „Back to the Shadows“, wo der SISTERS-Einschlag am allerdeutlichsten wird. Song Nr. 1 aber bleibt „Total Black“ (Frage an alle Grufties: „Wollt ihr das totale SCHWARZ?“) mit den extrem treibenden Beats und nach vorne peitschendem Gesang, eine sichere Bank für dunkle Tanztempel. Das Album wurde thematisch in 2 Hälften unterteilt, „Disco at the End of the Earth“ und „Riders of Darkness upon the Sea“, hört sich doch sehr lyrisch an, nicht? Angeblich soll es zwischen beiden Parts größere musikalische Unterschiede geben, nach meinem Dafürhalten geht es gegen Ende einfach etwas tanzbarer und aggressiver zu.

Für mich persönlich eine Überraschung im allgegenwärtigen Soundbrei und für Elektronikfetischisten wie Gruftrocker beidseitig zu empfehlen. Die Engländer sind zu lange im Geschäft, um sich noch mit Nebensächlichkeiten aufzuhalten, alles wurde auf den Punkt komponiert und nicht übermäßig mit Ausschmückungen verwässert. Interessante Scheibe!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu MIDNIGHT CONFIGURATION