Band Filter

MODERN FUNERAL ART - Doom with a View

VN:F [1.9.22_1171]
Artist MODERN FUNERAL ART
Title Doom with a View
Homepage MODERN FUNERAL ART
Label EIGENPRODUKTION
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Gemastered wurde diese zweite Full-length der Franzosen MODERN FUNERAL ART immerhin von Meister Swanö im Unisound Studio! Das ist auch schon das Aufregendste an der Scheibe. Geboten wird melancholischer Doom Rock, mit dem es nicht allzu leicht werden wird, den im schön aufgemachten Info angestrebten Label-Deal zu ergattern.

Schwerer KATATONIA/ OPETH/ MY DYING BRIDE-Sound wie bei „Sol Invictus“ (mit schöner Klaviernote) groovt schon gut ins Bein, aber die Gothic-artigen Nöl-Vocals gehen gar nicht! Wenn Swanö das einsingen würde, wär’s ein Knaller. „Alexander“ hat mit seinem LAKE OF TEARS-Groove auch Potenzial, wenn die völlig langweiligen Vocals nicht wären. Schön schwerer Groove mit melancholischen Gitarren, damit kann man schon begeistern. Das dreigeteilte „Deathcode of the Devil Worshippers“ zeugt von kompositorischem Geschick und das abschließende „The Dance“ könnte in einschlägigen Kreisen gut einschlagen… aber sucht Euch bitte erst mal einen guten Sänger!!!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu MODERN FUNERAL ART