Band Filter

MÖRSER - V

VN:F [1.9.22_1171]
Artist MÖRSER
Title V
Homepage MÖRSER
Label SPECKFLAG
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
6.0/10 (1 Bewertungen)

Harte Gemische aus Grind, Death und Core sind ja mittlerweile alles andere als eine Seltenheit in der Extrem Metal-Region. Meistens wird diese recht brutale Gangart durch melodische und groovige Parts aufgelockert. Nicht so bei MÖRSER!

So geben die Bremer auf „V“ von Anfang bis Ende Vollgas. Es rotieren hier vertrackte Drum–Rhythmen, schwer wummernder Prog-Bass, Blastbeat-Attacken, thrashige Riffsalven und brutale Growl- und Scream-Ausbrüche. Hier und da eingestreute Groove-, Melodie- oder gar Soli-Einschübe werden recht schnell wieder durch die nächste Brachial-Befeuerung niedergemetzelt. Da kann ein Song dann auch mal eben nach 17 Sek. durch sein! Und da dies anscheinende nicht heavy genug ist, stellt man sich gleich vier (!) Shouter mit auf die Bühne. Nicht, dass man damit eine besonders auffallende Vielzahl an Gesangsstilen bekommt. Das Growlen, Screamen und Röcheln könnte von jedem der Kollegen stammen. Aber gut, die Jungs werden schon wissen, was sie tun.

Musikalisch ist dies auf jeden Fall so, denn die Songs sitzen, packen und donnern, was geht und machen bei aller Brutalität doch gut Spaß und in seiner Gänze kommt „V“ doch kurzweiliger daher, als man bei dieser Gangart befürchten musste. Vor diesem MÖRSER braucht man also nicht zurückzuschrecken, sondern kann sich die Munition absolut mal reinziehen!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

MÖRSER - Weitere Rezensionen

Mehr zu MÖRSER