Band Filter

MONO INC. & LISA MIDDELHAUVE - Teach Me To Love

VN:F [1.9.22_1171]
Artist MONO INC. & LISA MIDDELHAUVE
Title Teach Me To Love
Homepage MONO INC. & LISA MIDDELHAUVE
Label NO CUT
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.0/10 (7 Bewertungen)

Beim Terrorverlag konntet ihr bereits vom gemeinsamen Konzertabend von MONO INC. und XANDRIA im vergangenen Mai im Hannoveraner Musikzentrum lesen. Ganz offensichtlich war das kein einmaliges Joint Venture, denn inzwischen waren die Hamburger Jungs mit XANDRIAs Fronterin Lisa im Studio und haben die 5-Track-EP „Teach Me To Love“ eingespielt.

Auf dem kleinen Silberling gibt es keinen „Bielefeld-Bombast-Sound“ und auch MONO INC. zeigen sich mal nicht von ihrer elektronischen Seite. Stattdessen geht es sehr gefühlvoll zur Sache. Den Anfang macht die Radio-Version des Titelsongs, der in seiner ruhigen Art und mit dem Duett von Lisa Middelhauve und Martin Engler ein wenig an „Where The Wild Roses Grow“ von NICK CAVE und KYLIE MINOGUE erinnert. Dabei steckt in „Teach Me To Love“ mehr Temperament, das sich in abgespeckter Form auch in der Album-Variante wiederfindet. Bei den darauffolgenden drei Titeln hat man dann auch gleich auf den Strom verzichtet und präsentiert die Songs live und unplugged. Geschadet hat das weder „In My Heart“, noch „The Last Waltz“ oder dem gitarrenverliebten „My Sick Mind TV“.

Ungewöhnlich getragen und minimalistisch kommt „Teach Me To Love“ für XANDRIA- und MONO INC.-Verhältnisse daher, was aber in keiner Weise den Hörgenuss schmälert. Manchmal ist weniger einfach mehr und wenn’s mal was fürs Herz sein soll, wird man bei dieser Bielefeld-Hamburg-Connection bestens bedient.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu MONO INC. & LISA MIDDELHAUVE