Band Filter

Request did not return a valid result

MORLOCKS - The Outlaw of Fives

VN:F [1.9.22_1171]
Artist MORLOCKS
Title The Outlaw of Fives
Homepage MORLOCKS
Label ECHOZONE
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
1.0/10 (2 Bewertungen)

Obwohl schon gut 15 Jahre im Geschäft, ist „The Outlaw of Fives“ erst das zweite Album der Schweden Morlocks. Unter Umständen ist es der Perfektionismus, der einen Künstler umtreibt vielleicht weniger frequentiert, aber dafür bis ins letzte Detail ausgereifte Alben zu veröffentlichen. Oder – viel profaner – der Mangel an Zeit.

Der erste Track nach dem Opener „Midnight Report“ wird bereits dem Genre Progressive gerecht, erinnert er doch recht episch an Superhelden-Titelmusik. Die Gitarrenriffs ähneln RAMMSTEINs „Du riechst so gut“. Klassischer Industrial-Rock, der in einer Liga mit KMFDM spielt, zieht sich recht vielseitig interpretiert durch die Scheibe. Der Doppel-Track „The Grand Dividing Theory“ mutet sogar richtig transsilvanisch an und dürfte so auch dem einen oder anderen Goth gefallen. Mein persönliches Highlight ist Track 9: „Whistling in the dark“ besitzt definitiv Hit-Potential.

Insgesamt eine „eierlegendes Wollmilchsau“ ihres Genres, das Szene-übergreifend viel Zuspruch erfahren sollte.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu MORLOCKS