Band Filter

Request did not return a valid result

MOTORJESUS - Wheels of Purgatory

VN:F [1.9.22_1171]
Artist MOTORJESUS
Title Wheels of Purgatory
Homepage MOTORJESUS
Label DRAKKAR RECORDS
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.7/10 (13 Bewertungen)

Vollgas-Rock/ Metal mit qualmenden Reifen zocken die Mönchengladbacher auch auf ihrem neuen Motorblock, nach dem Intro „Ignition“ gibt es 12 Zündkerzen, die JEDEN Fuss zum Wippen zwingen! Dazu noch zwei Bonusanhänger, was will man mehr?

Fettes Gebrate, das wie KYUSS mit Turbo klingt und dennoch häufig eingängig hoch 12 ist. Booster wie „Motor Discipline“, „Fist of the Dragon“, das Megahittige „Fuel the Warmachine“, der trockene Rocker „Hammer of the Lord“ oder der Titeltrack-Burner suchen ihresgleichen und dürften neben der Stoner-Fraktion auch Alternative Rock-Freunde beglücken. Zwar schleichen sich auch ein paar „nur gute“ Nummern ein, was aber nichts an der Tatsache ändert, dass die Jungs sich mit diesem V12-Geschoß locker auf die Pole Position manövrieren! Denn mit „The Shadowman“ und dem geilen Speeder „Fire 99“ dreht man nochmal mächtig am Fuel-Hahn. Es gilt, sich die Erstauflage zu sichern, denn die hat mit dem kräftigen „Electric Rise“ einen bärenstarken, von Björn Goosses (THE VERY END/ NIGHT IN GALES) unterstützten und mit „Old Man“ von NEILL YOUNG einen überraschenden Bonus am Start. Vor allem Letzterer zeigt eindrucksvoll auf, dass die Band auch in ruhigeren Gewässern traumhaft sicher um den Kurs driftet, obergeiles Cover!

VOLBEAT habe ich bisher noch nicht genannt, aber deren mittlerweile unzähligen Fans sollten bei MOTORJESUS unbedingt mal vorbeifahren! Hammeralbum!!!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

MOTORJESUS - Weitere Rezensionen

Mehr zu MOTORJESUS