Band Filter

MOTOROWL - This House Has No Center

VN:F [1.9.22_1171]
Artist MOTOROWL
Title This House Has No Center
Homepage MOTOROWL
Label SUPREME CHAOS RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Max Hemmann (Gitarre & Gesang), Vinzenz Steiniger (Gitarre), Martin Scheibe (Drums & Percussion), Tim Camin (Bass) und Daniel Dettlev (Synth & Orgel) machen seit 2014 als MOTOROWL gemeinsame Sache. Auf dem Zettel hat der Fünfer psychedelischen Doom Rock, den er auf inzwischen drei Alben konserviert hat. Die letzte Langrille trägt den Namen „This House Has No Center“ und hat unlängst das Licht der Plattenläden erblickt.

Die Scheibe befasst sich inhaltlich mit dem Gedankenspiel einer Person, die auf der Suche nach der ultimativen Wahrheit feststellt, dass selbige nie ohne Perspektive zu begreifen ist. Klingt nach schwerer Kost, wird aber in hervorragender Doom- Psych-, Prog- und Krautrock-Manier umgesetzt. Der Opener „The Night“ fungiert dabei als instrumentales Appetithäppchen, das mit „All Bells Ring“ seine treibende und ohrwurmverdächtige Fortsetzung findet. Nicht minder catchy präsentiert sich „Lie To The Creator“, ehe das atmosphärisch-dichte „Fences“ ruhigere Prog-Töne anschlägt und „Future Nostalgia“ wieder aufs Gas drückt und neben Metal-Riffs insbesondere Orgel-Klänge in den Fokus rückt. Derweil übernimmt „Lightweight Champion“ mit einer dezenten Doom-Note, während das entschleunigte „Clean Passage“ mit einer gewissen Härte ins Hirn kriecht. Das dynamische „Hundelbude“ spielt derweil mit den Tempi und ich frage mich, ob im Songtitel womöglich ein „L“ zu viel ist. Der Titeltrack „No Center“ weist psychedelische Ingredienzien und sehr präsente Langäxte auf, bevor „Forever Box“ für ein abwechslungsreiches Finale sorgt.

Zu „All Bells Ring“ gibt es übrigens auch ein filmisches Musikvideo und „Future Nostalgia“ verfügt über ein animiertes Konzeptvideo. Außerdem gibt es von „No Center“ noch einen Clip mit einer intimen Live-Session. Auf Tour wollen die Thüringer auch gehen und überhaupt kann ich nur raten, MOTOROWL und „This House Has No Center“ im Auge (und Ohr) zu behalten.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu MOTOROWL