Band Filter

MURKRAT - Drudging The Mire

VN:F [1.9.22_1171]
Artist MURKRAT
Title Drudging The Mire
Homepage MURKRAT
Label AESTHETIC DEATH
Veröffentlichung 27.05.2011
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (2 Bewertungen)

Natürlich ist die australische Szene immer schon sehr eigen gewesen, was den Underground im Allgemeinen und insbesondere den Düster Metal angeht. Ob nun aber die Herkunft der Grund für diese eigenwillige Veröffentlichung ist, bleibt mal dahingestellt. Auf jeden Fall klingt Masterfrau Mandy VKS Cattleprod mit ihrem Projekt MURKRAT doomiger als so manch nordische oder englische Formation.

Träges Drumming und eine schleppende Rhythmus-Gitarre sind die Basics von „Drudging The Mire“. Das eigentlich bestimmende Instrument ist aber die Stimme von Alleinunterhalterin Mandy, die sich für die Aufnahmen alleine von Drummer Neil Dyer unterstützen liess. So nutzt die Australierin ihre vielseitigen Vocals, um ganz eiegene Klanggebilde zu formieren. Die junge Frau jauchzt, leidet, wimmert, schreit sich durch ihre Stücke und verfeinert ihre Performance zusätzlich durch mysteriöse, chorale Gesänge. Diese Theatralik wird zusätzlich von immer wieder hereinbrechenden, konfusen Piano-Klängen („I, Rodent“, „Electric Womb“) oder unterschwelligen Keyboard-Teppichen („Speak“, „Faceless“) mehr als gelungen unterstützt. Die dominierende und wichtigste Zutat bleibt allerdings die Stimme von Mandy VKS Cattleprod, die wirklich alle Emotionen, Wesenszüge und denkbare Dramaturgien durchlebt, die ein Mensch in seinen düstersten Momenten so hervorbringen kann.

Dies ist über die mehr als 70 Minuten Spielzeit von „Drudging the Mire“ eine alles andere als leicht zu verarbeitende Reise in die Tiefe der sicherlich nicht einfachen Psyche der Protagonistin. Für Kenner und Anhänger des anspruchsvollen Dooms, der in den letzten Monaten ja eine spürbare Death-Schlagseit bekommen hat, könnte MURKRAT eine mehr als interessante und aber auf jeden Fall sehr eindringliche neue Perspektive auf dieses Genre sein!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu MURKRAT