Band Filter

MY BRIGHTEST DIAMOND - This Is My Hand

VN:F [1.9.22_1171]
Artist MY BRIGHTEST DIAMOND
Title This Is My Hand
Homepage MY BRIGHTEST DIAMOND
Label ASTHMATIC KITTY
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

Hinter MY BRIGHTEST DIAMOND steckt die Multi-Instrumentalistin Shara Worden, die zuletzt viel Theater- und klassische Orchesterarbeit gemacht hat. Jetzt kommt mit „This Is My Hand“ das vierte Album ihres Soloprojektes in die Plattenläden.

Anders als die beiden Vorgänger „A Thousand Shark’s Teeth“ aus 2008 und „All Things Will Unwind“, das 2011 erschien, orientiert sich der jüngste Studio-Output wieder stärker an der Rockmusik – ohne jedoch auf Ausflüge in jede erdenkliche künstlerische Richtung zu verzichten. So ist „This Is My Hand“ eine Reise, die über die bloße Komposition von Musik hinausgeht. Mit scheppernden Marsch-Rhythmen startet der Silberling mit der ersten Single „Pressure“ und bittet gleichzeitig um die ungeteilte Aufmerksamkeit des Hörers, dem mit dem nachfolgenden „Before The Words“ temporeiche Melodien um die Ohren gehauen werden. Dem schließt sich der Titeltrack „This Is My Hand“ mit schwerem Gebläse und repetitivem Gesang an, bevor dank „Love Killer“ treibender Funk auf dem Programm steht, der durch den fragilen Gesang von Miss Worden eine besondere Färbung erhält. „I Am Not The Bad Guy“ behauptet sie wenig später mit stampfenden Beats, ehe „Looking At the Sun“ leise flirrende Töne anschlägt und „Shape“ sich aufs Wesentliche beschränkt. In ähnlich sphärischen Welten ist „So Easy“ unterwegs, während „Resonance“ tranceartig übernimmt. Bleibt noch „Apparition“, das mit dezenter Elektronik versetzt fast in eine andere Welt zu schweben scheint.

Ein wenig erinnert mit MY BRIGHTEST DIAMOND in die Trip-Hop-Klänge von PORTISHEAD. Die Stimmen der beiden Damen bewegen sich auf parallelen ätherischen Ebenen und doch sind die Sounds nicht wirklich vergleichbar. „This Is My Hand“ ist einfach eine ganz spezielle Form der Kammermusik, die beim Hören erkundet werden will und gelegentlich auch auf den Dancefloor drängt.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu MY BRIGHTEST DIAMOND