Band Filter

MY NEW ZOO - A.I.D.A.

VN:F [1.9.22_1171]
Artist MY NEW ZOO
Title A.I.D.A.
Homepage MY NEW ZOO
Label SHOKO ENTERTAINMENT/ OH MY SWEET RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.0/10 (4 Bewertungen)

Pferde. Mädchen mögen Pferde. Jungs hingegen könnten MY NEW ZOO mögen, obwohl die Pferde mögen. Zumindest rennen sie gerne mit Pferdeköpfen durch die Gegend, um das Bürgertum aus dem tristen Alltag zu reißen und mit diversen Aktionen zum Nachdenken anzuregen. Ein wenig Revolution darf schon sein, solange man seine Energie in die Musik steckt.

Mit „A.I.D.A.“ starten die Nürnberger auf ihrem eigenen Clubschiff eine Kreuzfahrt. Auf MY NEW ZOOs Trip gibt’s kein Küchenbuffet, dafür jede Menge Gitarrenhooksahnehäubchen. Die Franken bringen klassische Rockklänge mit Waveeinflüssen unter einen beatverhangenen Himmel. Mit „Sometimes“ stürmen Sie auf die Tanzflächen, klingen wie THE POLICE mit pulsierendem Speed in den Adern, um sich kurz darauf bei „Everything you are“ unter einer, vermeintlich kalifornischen, Sonne dem 60s Sound zu nähern. Bei diesem Hörgenuss könnte man glatt überhören, dass Sänger Danijel Bubic & Co durchaus kritische Töne anschlagen. Ob auf politischer, gesellschaftlicher oder privater Ebene – da hat sich einiges an Frust angestaut. Dass der Humor aber noch vorhanden ist, beweisen MY NEW ZOO z.B. auf „Sunshine on Cuba“. Das Spaßlevel schrauben Tracks wie „A.I.D.A.“ weiter nach oben, eher selten wird bei „No Chance“ über „Julia“ nachgedacht.

MY NEW ZOO klingen recht britisch, manche Grooves hingegen schwingen eindeutig mit viel Sonne aus der Hüfte. Das entschärft die kritischen Texte und sorgt für eine stimmige, lockere Atmosphäre. So bleibt das Album sowohl clubtauglich als auch für die ruhigen Stunde im Dunkeln geeignet. So kann man der Band nur zuhören, wie sie ihren Weg nach oben weiter beschreitet…

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu MY NEW ZOO