Band Filter

MY RUIN - The brutal Language

VN:F [1.9.22_1171]
Artist MY RUIN
Title The brutal Language
Homepage MY RUIN
Label UNDERGROOVE
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Frontsirene Tairrie B. treibt ja schon seit etlichen Jahren ihr Unwesen in der Szene. Anfangs noch unter dem Banner MANHOLE, danach als TURA SATANA und seit 1999 eben unter MY RUIN.

„The Brutal Language“ markiert die mittlerweile 5.Scheibe und Tairrie präsentiert sich mit ihrer Band angepisster denn je. Sie schreit/ brüllt/ kreischt/ flüstert sich durch die 36 Minuten Sludge/ Stoner/ Doom-Core/ Rock, wie es Kollegen der männlichen Zunft nicht abgefuckter hinbekommen würden. Respekt. Schwer groovig abgehende Wutklumpen wie die letzten 3 regulären Tracks der Scheibe – „Summer of Hell“/ “Vince Vaughn“ (?!)/ “Imitation of Christ“ – zeigen die Band von ihrer eher metallischeren Seite. Kommt zum Teil cool PANTERA-lastig daher der Sound von Gitarrist Mick Murphy. Ansonsten regiert eher CATHEDRAL-beeinflusstes Gedröhn, wie bei dem rockenden Opener „Silverlake 6571“. An alte LIFE OF AGONY darf man sich aber auch erinnert fühlen. Insgesamt also eine bunte Mischung.

Zum Abschluss gibt es noch eine cool groovende Coverversion von MUDVAYNEs „Touch Me I´m Sick“! Fans erwähnter Bands sollten mal reinhören, es lohnt sich definitiv!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

MY RUIN - Weitere Rezensionen

Mehr zu MY RUIN