Band Filter

NAIVE NEW BEATERS - Friends EP

VN:F [1.9.22_1171]
Artist NAIVE NEW BEATERS
Title Friends EP
Homepage NAIVE NEW BEATERS
Label NNB PRODUCTIONS/ WAGRAM MUSIC
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
4.0/10 (1 Bewertungen)

Diese drei Typen hatten nichts miteinander zu tun und sollten ganz sicher auch nicht ihre Zukunft miteinander verbringen. Und nachdem sie sich kennen gelernt hatten, merkten sie, dass sie so gar nicht richtig miteinander klarkamen. Daher dann auch 2004 die Idee, gemeinsam eine Band zu gründen. Logisch! Die NAIVE NEW BEATERS waren geboren und mit ihnen David Boring, ein amerikanischer Sänger, der QUEEN und TONE LOC mag und BOB MARLEY für einen coolen Typen hält. Martin Luther BB King spielt Gitarre, als sei es eine Religion und hört richtig lautes, altes Zeug wie AC/DC, VAN HALEN UND UGLY KID JOE. Letzter im Bunde ist Eurobelix, die Mann-Maschine. Er steht auf das Pochen des Herzens, Hip Hop, Sänger mit hübschen Stimmen und hübschen Melodien wie DAVID BOWIE oder THE STROKES.

Und wenn diese Jungs sich zusammentun, ist das Ergebnis ein wilder Mix aus Rock, Elektro und Hip Hop. Den gab es erstmals 2009 auf dem Debüt-Album „Wallace“ als Konservenkost zu hören und bevor nun im kommenden Jahr mit „La Onda“ in voller Länge nachgelegt wird, beehren uns die Franzmänner mit der EP „Friends“. Sehr funky eröffnet „Special Thanks“ den Fünf-Tracker, ehe „Jersey“ mit Disco-Beats und Rap-Vocals übernimmt. „Shit Happens“ setzt auf Feelgood-Claphands und „Friends“ startet als Jam-Session mit Akustikklampfe, um dann mit der Singleauskopplung „La Onda“ pfeifend gute Laune und Beach-Stimmung zu verbreiten.

Die drei Herren von NAIVE NEW BEATS scheren sich ganz offensichtlich keinen Deut um Genre-Konventionen und kombinieren, worauf sie Bock haben. Damit sollten sie den Bewegungsdrang ihrer Fans ganz gut bedienen können und für eine feucht-fröhliche Party taugt die Mucke auch alle mal. Die 11:23 Minuten der EP sind für diesen Zweck zwar etwas kurz geraten, aber man darf ja gespannt sein, ob der avisierte Longplayer ins gleiche Horn stößt.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu NAIVE NEW BEATERS