Band Filter

NAMELESS CRIME - Law and Persecution

VN:F [1.9.22_1171]
Artist NAMELESS CRIME
Title Law and Persecution
Homepage NAMELESS CRIME
Label POWER ZONE RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Auch schon aus dem Jahre 2006 ist diese zweite Scheibe der italienischen melodic Power/ Thrash Metaller NAMELESS CRIME, die mit ihrem Erstling 2003 gar gute Kritiken im hiesigen Blätterwald einheimsen konnten und auf dem 18. Metal Merchant-Sampler von Massacre Records landeten.

Nun ja, mit den ersten Tracks weckt man Erinnerungen an selige MEGADETH-Zeiten, vor allem „Wish to Fly Away“ rifft wie Mister Mustaine zu „Rust in Peace“-Zeiten! Ok, der Gesang ist dann eher melodic-Klar, aber beileibe nicht schlecht. Liegen mir keine Infos zu vor, aber guter Mann am Mikro! Auch im weiteren haut man den ein oder anderen fetten Techno-Thrasher raus, der eine Zeitreise in die glorreiche 80er-Bay Area-Zeit hervorruft! „Communication Crimes“ ist ein lupenreiner Thrash-Banger vor dem Herrn. Ab und an verzettelt man sich zwar noch etwas im technischen Gehabe und soliert ein wenig zu viel (Titeltrack z.B.), aber Freunde technischen 80er-US-Thrash Metals, die mit melodic Metal-Einbauten kein Problem haben, sollten sich die Combo unbedingt zu Gemüte führen!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu NAMELESS CRIME