Band Filter

Request did not return a valid result

NAMI - Fragile Alignments

VN:F [1.9.22_1171]
Artist NAMI
Title Fragile Alignments
Homepage NAMI
Label SEASON OF MIST
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

NAMI aus Andorra (!) wechseln auf ihrem Debut zwischen gänzlich ruhigen Parts mit cleanem Gesang und brüllendem Tech-Metal auf derbem Growlgesang. Das mutet wirr an, macht aber bei recht langen Krachern wie „The Growing-Earth“ Sinn und wird gut verknüpft.

Fetter progressiver Groove-Metal trifft auf akustische Parts, das erinnert ein wenig an LOUDBLAST. Man bleibt aber auch mal nahezu im reinen Prog-Death Metal („Oppression ans Understanding-Fire“, das fast 9-minütige „Cosmical Beginning-Air“) und präsentiert etliche feine DEATH-Elemente. Dem gegenüber stehen dann fast gänzlich ruhige Tracks wie „Conscience of the Void (From Oblivion to the Renew-Water)“ oder „The Inner Man-Antimateria“, die eher in akustischen PORCUPINE TREE/ PSYCHOTIC WALTZ-Sphären schweben.

Ein sehr eigenwilliger Mix, der aber seine Klasse hat. Sowohl Fans des progressiven Death Metals sollten hier mal reinlauschen, als auch Verfechter des eher ruhigen Progsounds.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu NAMI