Band Filter

NASUM - Doombringer

VN:F [1.9.22_1171]
Artist NASUM
Title Doombringer
Homepage NASUM
Label RELAPSE RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Posthum erscheint noch ein Live-Mitschnitt der wichtigsten Grind-Kapelle nach NAPALM DEATH. Leider fiel Fronter Mieszko ja dem Tsunami zum Opfer, so daß man konsequenterweise die Band gleich mit zu Grabe trug. Was ein herber Verlust für die Musikszene ist, zeigten doch gerade die Schweden, wie man mit „Lärm“ auch richtig groß abräumen kann.

Auf „Doombringer“ kann man noch mal 23:32 wahnsinnige Minuten lang diese Ausnahmekapelle zelebrieren. Mitgeschnitten 2004 in Osaka, Japan. Intensive 16 Songs werden herausgebolzt, welche, ist dabei eigentlich völlig egal. Göttlicher kann man nicht grinden! Der Sound ist roh, aber doch recht gut. Obendrauf gibt es noch den von Mitch Harris gefilmten Clip zum „Hit“ „Scoop“ und finale Linernotes von Drummer Anders Jakobson. Das Ganze im hübschen Digi-Pack.

Wer hier nicht zuschlägt, der hat den Grind verpennt…

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu NASUM