Band Filter

NAYLED - Antibody EP

VN:F [1.9.22_1171]
Artist NAYLED
Title Antibody EP
Homepage NAYLED
Label EIGENPRODUKTION
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

Schon Störtebecker wusste, dass der Norden rockt, und ich weiß es auch. NAYLED sind fester Bestandteil der dortigen Underground Metal-Szene und haben schon gemeinsame Gigs mit Bands wie EMIL BULLS, DARK AGE, CROSSCUT, LIMBOGOD oder END OF GREEN hinter sich. Mit der „Antibody EP“ wurde im Jahr 2005 dann auch wieder im Studio etwas eingespielt, was sich wirklich hören lassen kann. Moderner Metal mit Hardcore-Einflüssen at it’s best.

Erst mal fetter Einstieg mit „Wipe out“. Eingängiges Mosh-Riffing, erinnert ein bissel an MUDVAYNE, und nach den Spoken Words kann Sänger Ron gleich zeigen, was er kann. Gekonnt wechselt er zwischen aggressiven Shouts und cleanem Gesang hin und her, und alles passt hervorragend auf die Songstruktur. Dazu sollte man auf die eingearbeiteten Kleinigkeiten hören, wie beispielsweise bestimmte Gitarrenläufe und nette Zwischenrhythmen. Gibt Sänger, die es können, und andere, die es nicht können. Ron zeigt in den Melodyparts, dass er es kann. Bei „No Surrender“ gefallen mir die Gesangsharmonien im Refrain wieder besonders, so kann man die ganze Härte in die Strophen legen. Und auch das WahWah-Gitarrensolo und der anschließende Beatdown sorgen für Abwechslung im Song. „A Mirror for the World“ startet mit viel Tempo und wechselt in einen derben Groove, während die Jungs es bei „Fallacy“ erst mal ganz ruhig angehen lassen. Doch auch hier wird zwischen gefühlvollen Gesangparts und Aggressivität hin und her gesprungen. Mit 5:45 ist der Song ein schönes Finale der CD.

NAYLED liefern hier eine sehr gelungene EP ab, die Dank liebevollem Songwriting und vor allem durch Sänger Ron schnell ins Ohr geht. Die Gesangparts sind total überzeugend, genauso wie die Shouts, durch die man die HC-Roots heraus hört. Das Ganze verpackt im modernen Metal-Gewand und einer fetten Packung aus Powerriffs. Wenn die Jungs mal in der Nähe sind, auf jede, Fall anschauen. So Energie geladen wie die CD fallen auch ihre Show aus.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu NAYLED