Band Filter

NEAERA - Forging The Eclipse

VN:F [1.9.22_1171]
Artist NEAERA
Title Forging The Eclipse
Homepage NEAERA
Label METAL BLADE
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (3 Bewertungen)

Schneller als erwartet böllern die Münsteraner Jungs uns ihr 5. Album vor den Latz. Dabei verwurstet man gekonnter wie auf dem letzten Album erneut Death und Black Metal mit letzten NuCore-Elementen. Gleich „Heavens Descent“ walzt nach kurzem Introtrack alles nieder, was schwer an ihr bisher stärkstes Album ´Armamentarium“ erinnert und somit dick an BOLT THROWER! Lupenreiner Death Metal-Feger, dem mit „In Defiance“ ein nahezu ebenbürtiger Track gleicher Sparte folgt.

Wie sehr man allerdings mittlerweile im Black Metal hängt, zeigt das rasend schnell sirrende und mit extremen Keifvocals versehene „Eight Thousand Sorrows Deep“, die volle Granate! Hier wird ohne Unterlass Gas gegeben, ohne dabei allerdings die Eingängigkeit zu vergessen. „Arise Black Vengeance“ blastet, was das Zeug hält, das treibende Riffing und das rollende Korsett gehen umgehend in Rübe und Bein. Wer hier noch still sitzt, der sollte mal zum Doc wandern… Heil’ges Blechle, hier wird endfett und mit mörderisch drückendem Sound die letzte Scheibe quasi pulverisiert, die Beatdown-Moshparts sind ganz großes Golf! Die Jungs haben’s mittlerweile geschafft, sich eine eigene Nische zwischen den Genres zu schaffen und auch wenn der Vergleich etwas hinkt: Den großen HEAVEN SHALL BURN steht man in nichts mehr nach! Ein Killertrack folgt dem Nächsten, Schwachstellen Fehlanzeige. Der Wechselgesang zwischen Death-Growl, Black-Keif und Core-Kreisch ist das letzte Salz in der Suppe. Mit Totalabräumern wie den obigen, „Sirens of Black“ oder dem Überburner „The Prophecy“ katapultieren sich NEAERA nach ganz oben!

Die sympathischen Kerls dürfen, nein müssen jetzt auch endlich mal auf den Festivals 2011 ganz weit oben im Billing stehen, denn geiler geht in dem Genre nicht! Moderner Death/ Black Metal wie er im Buche steht – BUY!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

NEAERA - Weitere Rezensionen

Mehr zu NEAERA