Band Filter

Request did not return a valid result

NECROVOROUS - Funeral for the sane

VN:F [1.9.22_1171]
Artist NECROVOROUS
Title Funeral for the sane
Homepage NECROVOROUS
Label PULVERISED RECORDS
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Amtlich bösen Death Metal mit leichter Black/ Thrash-Kante zocken diese Schweden. Das rumpelt ganz nett los nach dem Intro „Sanity´s Fall“ mit den oldschool-Bangern „Succubus Dormitory“ und „The Flesh that Smiles“. Simples Songwriting,welches aber effektives Riffing beinhaltet und auch häufig einen feisten Groove aufweist. So hat man das früher Anfang der 90er im Dutzendpack bekommen.

Die Stimme ist schön tiefergelegt, die Klampfen braten und die Soli erinnern an DISMEMBER. In den nächsten Tracks wird allerdings das Tempo zu sehr verschleppt, bis hin zu Doomausflügen. Da fehlt dann doch etwas die Abwechslung im Geschehen. Der Titeltrack entpuppt sich dann nochmal als stark, cooles Riff, Knüppel/ Groove-Wechsel und morbide Melodie… warum nicht gleich auf der ganzen Scheibe so?

So bleibt nur eine weitere „Naja“-Scheibe im überfüllten Death Metal-Zirkus. Checkt mal rein.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu NECROVOROUS