Band Filter

Request did not return a valid result

NETHERBIRD - The Ghost Collector

VN:F [1.9.22_1171]
Artist NETHERBIRD
Title The Ghost Collector
Homepage NETHERBIRD
Label PULVERIZED RECORDS
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

Auch wenn gerade im Black Metal nicht wenige Bands und Projekte nur nur aus einem oder zwei Mulitinstrumentalisten bestehen, bedient man sich gerne mal guter Gast-Musiker, um sein Ziel zu ereichen. So kann man NETHERBIRD schon beinahe als kleines Allstar-Projekt bezeichnen, in dem neben dem kurzzeitigen DISSECTION-Basser Brice LeQlerc und Janne Saarenpää niemand anderes als Drum-Genie Adrian Erlandsson (ehem. CRADLE OF FILTH, ex-THE HAUNTED, AT THE GATES) die Sticks schwingt.

Und gerade letzterer scheint wie geschaffen für den NETHERBIRD-Sound zu sein, orientieren sich die Songs der beiden Hauptleute Nepenthe (Vocals) und Bizmark (Gitarre, Keys) doch schon sehr an den englischen Black Metal-Hitgiganten von CRADLE OF FILTH. So findet man auch bei den Schweden einen gelungenen Mix aus harschen Black Metal-Ausbrüchen, symphonischen und orchestralen Passagen sowie klassischen 80ies Melodien. Dazu variiert Nepenthe seine Vocals ebenfalls wie Dani Filth von fiesen Growls und dreckigen Shouts zu kranken Kreischern und langgezogenen Schreien. Das klingt auch ganz ordentlich, wenn dem Nordlicht auch das finale Potenzial des Briten nicht ganz erreichen kann.

So kommt mit „The Ghost Collector“ ein gelungenes Horror Metal-Album auf den Mark, welches aber schlussendlich nicht ganz an CRADLE OF FILTH herankommt. Dani Filth & Co. verfügen eben doch über einen Schuss mehr Gefühl für die Kombination aus Düster-Kitsch, theatralischer Dramatik, dreckigem 80er Thrash/ Black Metal und insgesamt ganz einfach den packenderen Songs.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu NETHERBIRD