Band Filter

NEW MODEL ARMY - Today Is A Good Day

VN:F [1.9.22_1171]
Artist NEW MODEL ARMY
Title Today Is A Good Day
Homepage NEW MODEL ARMY
Label ATTACK ATTACK
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.2/10 (23 Bewertungen)

Dreißig Jahre ist es inzwischen her, dass Justin Sullivan gemeinsam mit dem damaligen Bassisten Stuart Morrow eine der wichtigsten Independent-Rockbands der britischen Musikgeschichte gründete. Benannt nach Oliver Cromwells Revolutionsarmee stehen NEW MODEL ARMY seit nunmehr drei Jahrzehnten für einen zeitlosen Mix aus Post-Punk und Folk-Rock, der mit anspruchsvollen Texten auch stets einen kritischen Blick auf das Weltgeschehen hat. Für das standesgemäße Geschenk zum runden Geburtstag sorgen Sänger und Gitarrist Justin Sullivan und seine Mannen mit „Today Is A Good Day“ selbst und bieten damit den Fans allen Grund zur Freude.

Denn mit der elften Studio-Langrille dürften NMA erneut den Nerv ihrer Anhänger getroffen haben. Der Opener und Titeltrack „Today Is A Good Day“ zeigt, wo’s lang geht und lässt in gewohnter Weise die Langäxte krachen. Mit der Nummer hat sich das Quintett gleich sein eigenes druckvolles Geburtstagsständchen geschrieben, das fortan wohl auf keiner Konzert-Setlist fehlen darf. Live sind bereits das groovende „Autumn“ und das rhythmusbetonte „Peace Is Only“ im letzten Winter und während der RED-SKY-COVEN-Tour zu Gehör gebracht worden und auch als Konserve lassen die Stücke keine Wünsche offen. „States Radio“ bewegt sich auf bekannt hohem Niveau und gefällt mit kraftvollen Sounds, ehe „God Save Me“ ruhigere Töne anschlägt. Die Gelegenheit für Fronter Justin das gefühlvolle Timbre seiner markanten Stimme in den Vordergrund zu stellen, wobei natürlich auch bei diesem Titel ausgiebig gerockt wird. Typische Stakkato-Drums empfangen den Hörer bei „Disappeared“, ehe zwingende Gitarrenriffs und Keyboards dazustoßen. „Ocean Rising“ wurde bereits 2003 auf Sullivans Solo-Album „Navigating By The Stars“ sowie als Single veröffentlicht und zählt zweifellos zu den Highlight dieses Longplayers und weiß durch Emotionalität und Abwechslungsreichtum zu fesseln. „Mambo Queen of The Sandstone City“ schließt sich nahtlos an und beschert neben Seventies-Orgel-Klängen einen Refrain, der umgehend ins Ohr geht. „La Push“ lässt es im Midtempo eine Spur gemächlicher angehen ohne jedoch zu irgendeinem Zeitpunkt an Power zu verlieren. „Arm Yourselves And Run“ gibt wieder NMA-like Gas und auch „Bad Harvest“ hat keine Zeit zu verlieren. Der Song birgt jede Menge Eindringlichkeit, bevor „North Star“ mit fast schon sphärischen Sechssaitern punktet.

NEW MODEL ARMY präsentieren sich auf „Today Is A Good Day“ im positiven Sinne abgeklärt und routiniert. Erfreulicherweise ist der Fünfer immer noch ganz weit davon entfernt, die nötige Spielfreude vermissen zu lassen – die Jungs wissen ganz einfach, wie man erstklassige Musik ohne großen Firlefanz macht und sind auch nach 30 Jahren ein Garant für großartigen Rock mit Herz und Hirn. „Today Is A Good Day“ kommt daher konsequent ohne irgendwelche zweitklassigen Lieder aus und gehört in jeden Plattenschrank!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

NEW MODEL ARMY - Weitere Rezensionen

Mehr zu NEW MODEL ARMY