Band Filter

NIGHTSTALKER - Superfreak

VN:F [1.9.22_1171]
Artist NIGHTSTALKER
Title Superfreak
Homepage NIGHTSTALKER
Label METEOR CITY
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
8.5/10 (2 Bewertungen)

Stoner-Hardrock kommt aus Skandinavien – vielleicht auch aus den Staaten, aber Griechenland? Die Hellenen NIGHTSTALKER spielen mittlerweile seit 15 Jahren zusammen und gehören zur Rockelite in ihrem Heimatland, was aber keineswegs bedeutet, dass sie mit den „echten“ Stoner-Heroen wirklich mithalten können.

„Superfreak“ ist das mittlerweile fünfte Studioalbum und zeigt mit düsterer Grundstimmung und dreckigen Gitarrenriffs, dass die Griechen ihr Handwerk zwar verstehen, leider aber an der Produktion selbst scheitern. Über ein Dutzend Titel klingt das Album breiig, und der an sich kräftige Gesang den Instrumenten hinten angestellt. Soloausflüge der Saiten- und Orgelfraktionen stauben den Soundteppich ordentlich aus, sorgen aber weder bei „Heavy Mental“ noch beim Titeltrack für eine gelungenere Soundkulisse. Dass der Titeltrack dennoch zum Höhepunkt des Albums avanciert, liegt am bombastischen Intro, das mit beispielsweise MONSTER MAGNET mithalten kann.

An den röhrenden Gitarren, den energischen Drumsoli und der hart rockenden Kulisse kann man das Anliegen der NIGHTSTALKERs durchaus erahnen, ein einwandfreies Stonerrockalbum abzuliefern. Leider hält die Produktion nicht das, was die Band zu versprechen scheint, so dass man „Superfreak“ lediglich das „Mal reinhören“-Prädikat verleihen kann…

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

NIGHTSTALKER - Weitere Rezensionen

Mehr zu NIGHTSTALKER