Band Filter

NORDIC NOMADIC - Worldwide Skyline

VN:F [1.9.22_1171]
Artist NORDIC NOMADIC
Title Worldwide Skyline
Homepage NORDIC NOMADIC
Label TEE PEE
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Ok, NORDIC NOMADIC ist irgendwie ein selten doofer Name für ein Bandprojekt. Aber zumindest ist man nicht mehr verwundert, wenn sich ein vollbärtiger Kanadier vorstellt. Chad Ross ist Sänger und Gitarrist von QUEST FOR FIRE und vertreibt sich gerne die Zeit mit seinem Nebenprojekt NORDIC NOMADIC. Mit „Worldwide Skyline“ veröffentlicht er das mittlerweile zweite Album.

Neun Tracks zwischen psychedelischen Jams und Folkromantik angereichert mit einer hypnotischen Stimme. Ja, der gute Mr. Ross ist Meister darin, sein hellklingendes Organ extrem lange im Gehör nachklingen zu lassen. Das zelebriert er mit geradezu apathischem Gesangseinsatz, so dass man ihn des Öfteren auch in Zen-Meditation wähnt. Aber nur so wirken Tracks mit sechs Minuten oder mehr richtig episch. Chad Ross ist schließlich auch nicht der gutgelaunte JACK JOHNSON von nebenan. Nein, er ist eher der bärbeißige Typ, ein wenig melancholisch und allgemein in depressiver Grundstimmung. Songs wie „The Future‘s fear“ oder „Take your heart to the end“ sind akustische Zeugen seiner tiefen Gedankengänge. Aber nicht alles ist finster im Staate Kanada, so lässt sich Chad Ross mit „Summer Friends“ auf eine verspielte, verschwurbelte Sommerhuldigung ein und „Listen to the leaves“ verbeugt sich nicht nur vor der Natur – sondern auch vor der Stromgitarre, welche hier das minutenlange Intro spielen darf.

Chad Ross scheint ein seltsamer Kauz zu sein. Mit „Worldwide Skyline“ legt er Freunden von Psychfolk und Neil Young frisches Futter in den Napf und begeistert mit seiner meditativen Gesangsstimme. Da mag der Projektname noch so doof sein…

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu NORDIC NOMADIC