Band Filter

NOVEMBERS FALL - Mythaeon

VN:F [1.9.22_1171]
Artist NOVEMBERS FALL
Title Mythaeon
Homepage NOVEMBERS FALL
Label EIGENPRODUKTION
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Diese augenscheinlich noch sehr junge Formation aus BLIND GUARDIAN-town Krefeld existiert gerade mal zwei Jahre und kommt nun schon mit ihrer dritten Demo-CD um die Ecke! Noch mit einer sehr ausgereiften dazu! Konnte schon der diesjährige Vorgänger „Broken Memories“ allerorten guten Kritiken einsacken, so wird sich dieses bei dem vorliegenden „Mythaeon“ noch steigern.

Die drei vorliegenden Songs erreichen fast 25 Minuten Spieldauer. Logisch, dass der dargebotene melodische Death Metal eher im getrageneren Tempo daherkommt und an frühe MY DYING BRIDE erinnert zum Teil. Sehr geil ist die Gesangsdarbietung von Fronter Benjamin Marschner. Die Hauptvocals werden eher melancholisch und clean vorgetragen, allerdings unterstützt von etlichen Kreisch- und Grunzausbrüchen, sowie einigen weiblichen Gesangs-Passagen. Auch ungewöhnliche Instrumente wie eine Harfe sorgen für ausreichend Abwechslung im Sound der 4 Jungs. Dabei wirken die Songs „Question of Eternity“, „Angst im Wald“ und „Coral Island“ schon erstaunlich ausgereift. Letzterer weis sogar über die Länge von 12 Minuten 30 zu begeistern, während „Angst im Wald“ das genaue Gegenteil bildet mit seinen knapp 3 Minuten.

Weshalb hier noch keine Plattenfirma zugeschlagen hat, ist mir ein Rätsel. Bringt die Band doch alle Voraussetzungen mit, um auch gegen gestandene Vorbilder bestehen zu können. Außerdem hat man mit Benjamin einen wirklich hervorragenden Vokalisten in den Reihen. Sollte also nur noch eine Frage der Zeit sein mit einem Deal. Bis dahin könnt ihr dieses kleine Juwel für lächerliche 4,50 Euro (inkl. Porto!) auf der Homepage der Band ordern! TUT ES!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

NOVEMBERS FALL - Weitere Rezensionen

Mehr zu NOVEMBERS FALL