Band Filter

OCIE ELLIOTT - In That Room

VN:F [1.9.22_1171]
Artist OCIE ELLIOTT
Title In That Room
Homepage OCIE ELLIOTT
Label NETTWERK
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (1 Bewertungen)

Jon Middleton und Sierra Lundy haben sich vor knapp zwei Jahren zufällig in einem Café kennengelernt. Schnell war klar, dass die beiden gemeinsame Sache machen – menschlich als auch musikalisch. Eine EP und das Debütalbum „We Fall In“ sind in dieser Zeit erschienen und mit ihrem Song „Run To You“ wurden sie den Fans von „Grey’s Anatomy“ bekannt. Was das Duo da fabriziert, lässt sich am besten als akustischen Indie-Folk bezeichnen und davon gibt es jetzt mit „In That Room“ sieben neue Songs zu hören.

Über rund 25 Minuten erzählt das Duo aus Victoria, B.C., Kanada zarte Geschichten über die Liebe und das Leben. Dazu brauchen die beiden nicht viel mehr als ihre wunderbaren Stimmen und eine Klampfe. Sanfte Gesangsharmonien treffen auch eine reduzierte, aber wohl dosierte Instrumentierung, was in Gänze für ein wohliges Gefühl sorgt, das auch über die gesamte Spielzeit erhalten bleibt. OCIE ELLIOTT wärmen ihren Zuhörern einfach mit jedem Track das Herz und deshalb macht es auch überhaupt keinen Sinn, einzelne Stücke herauszupicken. Jedes Lied ist schlicht und ergreifend schön ohne in irgendeiner Weise kitschig zu sein. Wer jedoch vorab reinhören möchte, hat mit der Singleauskopplung „Forest Floor“ Gelegenheit dazu.

Während Jon und Sierra eine Vielzahl von Live-Akustik-Videos in ihrem Honda CR-V aufgenommen haben, weil dieser nach eigenem Bekunden eine organisch runde und in sich geschlossene Akustik bietet (meine Schwägerin fährt auch so eine Karre und schwärmt ebenfalls davon, dass man darin quasi wohnen kann), beziehen sich OCIE ELLIOTT mit ihrem jüngsten Studio-Output „In That Room“ auf ihre Einzimmerwohnung, in der sie naturgemäß viel Zeit verbringen und natürlich auch ihre Kreativität ausleben. Keine Frage: hier haben sich zwei gefunden, die einfach zusammengehören!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu OCIE ELLIOTT