Band Filter

:OF THE WAND AND THE MOON: - Lucifer

VN:F [1.9.22_1171]
Artist :OF THE WAND AND THE MOON:
Title Lucifer
Homepage :OF THE WAND AND THE MOON:
Label PROPHECY PRODUCTIONS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
8.8/10 (5 Bewertungen)

Von dem Mysterium der Nacht. Man kann sich den Geistern des Dunklen auf zwei Arten nähern. Versucht der norwegische Black Metal sie mit dämonischem Geschrei und den Trommeln der Hölle aufzuschrecken, so locken die sanften Alchemisten sie mit dem Magnetismus der Stille an ihr Lagerfeuer heran. Wie die jeweilige Umkehrung der Formel aus dem Totenbuch machen beide Methoden spürbar, was vorher Schatten war, sind also genauso effektiv und entrückend. Es mag bizarr klingen, doch das Geflüster von :OF THE WAND AND THE MOON: ist ebenso angsteinflössend wie das Getöse von GORGOROTH.

Und so tritt Lucifer auf dem dritten Album der dänischen Band um Kim Larsen tatsächlich unter uns. Diese Platte ist wie eine dunklen Quelle bei Vollmond, aus welcher die Stücke wie Blasen aufsteigen, die kurz in der Luft schweben und dann leise zerplatzen. Manchmal wird gesungen, manchmal spielt eine Flöte, doch nichts stört den trägen Fluss. Larsen beschränkt sich zumeist darauf, mit tiefer Stimme zu sprechen und obwohl jedes Wort verständlich ist, gleitet alles an einem vorbei. Der manchmal genialische Esoteriker Travis Meek sollte hier genau zuhören, denn tatsächlich gemahnt einiges an die ruhigen Momente seiner DAYS OF THE NEW, ohne fades NEW AGE-Geblubber wohlgemerkt. „Reficul II“ markiert den unwahrscheinlichen Höhepunkt – ein 9-minütiges, stilles Monster aus Sprachfetzen und leise surrenden Instrumentalschleifen, das nur in dem Kontext dieses Albums gesehen werden kann – Musik, die außerhalb ihrer selbst steht, ein ewiger Aufbruch ins Nirgendwo. Danach kommt nur noch das Echo des Anfangs, Larsens Stimme ganz alleine im Wald.

Man sollte so wenig Worte wie möglich über „Lucifer“ verlieren, einem Werk, das sich einem entweder erschließt oder unermesslich fern bleibt. Wie auch immer man zu Okkultismus und Geisterglauben stehen mag: Macht das Licht aus, wenn ihr diesen Klängen lauscht, doch haltet eine Kerze bereit.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

:OF THE WAND AND THE MOON: - Weitere Rezensionen

Mehr zu :OF THE WAND AND THE MOON: