Band Filter

ONE MORNING LEFT - Panda Penguin Vol.2

VN:F [1.9.22_1171]
Artist ONE MORNING LEFT
Title Panda Penguin Vol.2
Homepage ONE MORNING LEFT
Label SWELL CREEK
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Diese 5 irren Finnen zocken Posthardcore mit Screamo/ Rock/ Metal/ Elektro-Elementen. Schräge Mischung, in der einen Sekunde Melocore mit Bläsern, in der nächsten Deathiges Gebrette mit Growls und Kirmeskeyboard à la BLÜMCHEN/ SCOOTER! Interessanter Ansatz, der zumindest im schnellen „Worthless Girls“ zündet.

Aber auch ansonsten einiges zu bieten hat. Finnland-typische Keyboards treffen auf Screamo/ Emo, eine Portion Metal und eben poppige Synthies. Erinnert mich irgendwie an RAUNCHYs Überhit „Watch Out“. Das treibende und melodische „SMS Pissing“ sollte bei der angepeilten Kundschaft direkt ins Ohr flutschen, ein bis zur Hälfte reiner Dancefloorsong wie „Out Ronique“ übertreibt das Spielchen allerdings.
Zumal die Scheibe eh nur 30 Minuten kurz ist. Die haben es aber in sich.

Sollten Fans des modernen Metal/ Coresounds unbedingt anchecken!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu ONE MORNING LEFT