Band Filter

ORION’S REIGN - Nuclear Winter (Re-Release)

VN:F [1.9.22_1171]
Artist ORION’S REIGN
Title Nuclear Winter (Re-Release)
Homepage ORION’S REIGN
Label ICE WARRIOR RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Griechenland kriselt zwar gewaltig, das spiegelt sich aber in der aktuellen Metal-Szene nicht wider. Auch ORION’S REIGN legen ein klasse Debutalbum vor, das allerdings schon 2008 erschienen ist und nun als Re-Release mit 5 Bonustracks über Ice Warrior Records einer breiteren Fanschar bekannt gemacht werden soll. Wer auf epischen melodic Bombast Metal mit richtigem Metalshouter der Marke junger Bruce Dickinson steht, der muss dieses starke Werk unbedingt anchecken!

Schneller MAIDEN-Metal wie „Amidst the Battle“ oder der schick episch-bollernde Titeltrack (inklusive sehr speedigen Parts!) dürfte Fans von klassischem 80er-Powerstahl sofort reinlaufen. Toll produziert, nie ins Kitschige driftend und mit einem sehr variablen Sänger versehen, der auch mal fies kreischen und tief-dramatisch tönen kann. Dazu gesellt sich eine sehr feine Gitarrenarbeit, lediglich das Key ist manchmal zu laut abgemischt. Liegt vielleicht an Gasttaster Bob Katsionis von den Landsleuten FIREWIND. „Cruor Ritus“ ist dem Titel entsprechend ein chorales Zwischenspiel, arg bei MAIDENs 7th Son-Phase hat man bei „Darkness Comes“ abgeschaut, baut aber einen geilen Track zusammen, mit mehrstimmigen Gesängen. Das hat alles Stil und mit „Steel Horizons“ hat man auch einen Speeder am Start, der an ganz alte HELLOWEEN bzw. deren Söhne wie STRATOVARIUS/ SONATA ARCTICA denken lässt. Denen kann man durchaus Konkurrenz machen. Mit dem dreigeteilten Viertelstünder (!) „Beyond Eternity“ liefert man allerdings zum Abschluss seine Meisterleistung ab! Großartig aufgebaut, flüssig komponiert und sahnig gezockt… ICED EARTH sind nicht weit.

Metaller hören rein bzw. greifen gleich zu, zumal mit den 5 Bonussongs satte 16 qualitativ hochwertige Tracks auf der Scheibe stehen!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu ORION’S REIGN