Band Filter

ORPHEO - Rapper sind Dichter und Denker (EP)

VN:F [1.9.22_1171]
Artist ORPHEO
Title Rapper sind Dichter und Denker (EP)
Homepage ORPHEO
Label MOTOR MUSIC
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Deutschland galt einst als das Land der Dichter und Denker – doch wenn man sich heute so umguckt, fragt man sich manchmal, wo all die Dichter und Denker geblieben sind. „Deutschland hat auf jeden Fall eine coole Tradition mit den krassen Gedichten. Das war damals eine hochkulturelle Zeit und vom Niveau definitiv besser als heute. Aber es ist halt nicht mehr cool. Wer liest heute noch Gedichte?“, sagt Rapper ORPHEO. „Mit Rap kannst du das gleiche sprachliche Niveau haben, aber es passt trotzdem in die moderne Zeit.“ Deswegen hat ORPHEO, der seinen Künstlernamen in Anlehnung an den Sänger und Dichter Orpheus aus der griechischen Mythologie gewählt hat, seine neue EP einfach mal „Rapper sind Dichter und Denker“ genannt.

Zeitgleich mit der EP ist am 08.02.2019 seine dritte Single „Wimpern“ erschienen. Darin geht es um Wünsche und all das, woran Menschen sich in der Hoffnung an deren Erfüllung klammern. „Ich reiße mir die Wimpern aus, weil ich ein paar Wünsche brauch“, heißt es im emotionalen Refrain. ORPHEO liefert ein virtuoses lyrisches Spiel aus Metaphern und Reimen, welches zum Träumen einlädt. Ein wirklich hörenswerter Song, bei dem der in Kiel aufgewachsene Musiker ebenso wie bei „Over And Over RMX“ weibliche Unterstützung am Mikro hat. Was gibt es sonst über den Künstler und seine Musik sagen? Dass er sich in Korea als Model versucht hat, mag man mit einem prüfenden Blick auf ihn sofort glauben und auch die Sprayer-Vergangenheit nehme ich dem Beau durchaus ab. Musikalisch verbindet er seinen poetischen Rap gekonnt mit der nötigen Prise Melodie, damit seine deutschsprachigen Lieder in Ohr und Bein gehen. Als Anspieltipp sei hier das unbeschwerte „Pyromanin“ genannt.

ORPHEO hebt sich mit „Rapper sind Dichter und Denker“ angenehm von den diversen Gangsta-Rappern ab, die außer Sexismus und gewollt dicker Hose leider nicht viel zu bieten haben. Die fünf Tracks auf der EP zeugen von deutlich mehr Originalität und Gefühl für Sprache und Beats, die irgendwo zwischen Rap und Pop angesiedelt sind.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu ORPHEO