Band Filter

P24 - Stimmen bleiben stumm – Remixed!

VN:F [1.9.22_1171]
Artist P24
Title Stimmen bleiben stumm – Remixed!
Homepage P24
Label PHOBOTAXIS/ BELIEVE DIGITAL
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
9.3/10 (4 Bewertungen)

Manchmal wird man doch von gewissen Ereignissen überrumpelt, und wenn es nur die Veröffentlichung eines Remix-Albums ist, mit dem man nicht gerechnet hat. Vor geraumer Zeit hatten wir noch das Album „Stimmen bleiben Stumm“ rezensiert und es war eine angenehme Abwechslung im Elektro-Pop Bereich, doch Rico war das anscheinend noch zu wenig, denn immerhin präsentiert er jetzt dieses digitale Release mit Remixen von bekannten Musikern und Newcomern der Musikbranche.

Und so kämpfe ich mich durch die 16 Interpretationen diverser Künstler und schon beim C-LineZ Remix wird einem eine angenehme Version von „Geldgier“ präsentiert, die mich irgendwie an ECO erinnert, sehr nett geworden. Beim „Neid“ Remix von MONOPHONE STRUKTUR wird auf gediegene Art und Weise aufgezeigt, dass sich die Musik sehr gut mit einer Gitarre verbinden lässt. Überzeugt mich auf ganzer Linie, bevor ich mittels „Nur für einen Moment“ Remix in entspannte elektronische Gefilde tauche, extrem gut geworden diese Bearbeitung. In diesem entspannten Modus fliege von einem Track zum anderen, jeder beweist auf seine Art viel Liebe zum Detail und kombiniert die poppigen Elemente der Originale mit einem jeweils anderen Stil, und da es sich zum Glück um Musiker vieler musikalischer Richtungen handelt, werden viele Facetten elektronischer Musik dargeboten. Erst beim OHRENFLEISCH Remix stoße ich auf einen leicht nervigen Faktor mit zuviel künstlerischem Getue, der den guten Ansätzen Fluss und Energie raubt. Absolut überzeugend kommt dagegen der KEEN K. Track rüber, eine absolute Perle des Synthpops, mir will dazu beim besten Willen nichts Negatives einfallen. Ich lass mich lieber davon vollkommen mittragen, besonders dieser minimal leichte NDW Touch macht es vielleicht aus.

Auch die restlichen Remixe bieten keine unangenehme Überraschung mehr, alle Songs wurden mit viel Charakter neu interpretiert und alleine durch die Auswahl der Remixer hat Rico ein tolles Händchen bewiesen, das Album wirkt eher wie ein Sampler mit einem breiten Spektrum synthetischer Spielarten und ich kann es wahrlich empfehlen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

P24 - Weitere Rezensionen

Mehr zu P24