Band Filter

Request did not return a valid result

POEMS FOR LAILA - Dark Timber

VN:F [1.9.22_1171]
Artist POEMS FOR LAILA
Title Dark Timber
Homepage POEMS FOR LAILA
Label BABOUSHKA RECORDS
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

POEMS FOR LAILA stehen (mit einer künstlerischen Pause zwischen 2007 und 2016) seit inzwischen beinah 30 Jahren für einen Mix aus dunklem Folk, Pop, Chanson und einer ganz besonderen Poesie. Ursprünglich lag der Fokus auf ungarisch-russischer Folklore, mittlerweile stehen eher chansonesque-rockige Klänge im Mittelpunkt. Die Macher hinter dem Ganzen sind der Bandgründer Nikolai Tomás und Joanna Gemma Auguri, die das Duo seit dem Neuanfang vor zwei Jahren komplettiert. Die erste gemeinsame Platte erschien im gleichen Jahr und hört auf den Namen „TIK TAK“. Nach unzähligen gemeinsamen Konzerten haben sich die beiden in eine Jurte im Havelland zurückgezogen und in absoluter Abgeschiedenheit die zwölf Songs der neuen Platte „Dark Timber“ aufgenommen.

Übersetzt heißt der Albumtitel „Dunkler Wald“ und tatsächlich schwingt beim Mann an der Gitarre und seiner Partnerin am Akkordeon wieder jede Menge düstere Melancholie mit. Stimmlich ergänzen sich die beiden dabei perfekt. Wo die in Polen geborene Joanna mit ihrer sirenenhaften Stimme sphärische Elegie und Schwermut ausstrahlt, wirkt Nikolais Organ wie ein festes Fundament, das Sicherheit verspricht. Der verstörende Track „Lyttleton“ kommt über weite Strecken auch ganz ohne Vocals aus, um nach einem dunklen Auftakt schließlich geradezu beschwingt zu schließen.

Bei aller bodenloser Traurigkeit, jeder Menge blankem Zynismus und einem Haufen emotionaler Wagnisse, geben POEMS FOR LAILA nämlich nie die Zuversicht auf. Die Lage mag schwierig sein, hoffnungslos ist sie nie und so strahlt „Dark Timber“ eine ganz besondere Ruhe, Tiefe und Gelassenheit aus, die hilft, runterzukommen und die Dinge bei allem Gram nicht mehr ganz so schwarz zu sehen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

POEMS FOR LAILA - Weitere Rezensionen

Mehr zu POEMS FOR LAILA