Band Filter

POLIÇA - Raw Exit

VN:F [1.9.22_1171]
Artist POLIÇA
Title Raw Exit
Homepage POLIÇA
Label MEMPHIS INDUSTRIES
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.0/10 (2 Bewertungen)

Eigentlich sind EPs eher Vorboten eines neuen Albums. Anders verhält es sich mit „Raw Exit“, dem aktuellen Viertracker von POLIÇA. Die fünfköpfige Elektro-Indie-Kapelle aus Minneapolis hat nämlich im letzten Jahr ihre zweite Full Length „Shulamith“ in die Plattenläden gebracht und serviert jetzt noch mal einen kleinen Nachschlag.

POLIÇA, das sind in erster Linie die Sängerin und Songschreiberin Channy Leaneagh und der Multi-Produzent und Arrangeur Ryan Olsson, welche die Band 2011 gegründet haben. Erwähnenswert ist zudem, dass neben einem Bass noch zwei Schlagzeuge für den passenden Sound sorgen, der im Übrigen neben elektronischen Einflüssen auch R’n’B-Klänge mitbringt. In diesem Sinne schwurbelt sich die vertrackte Single „Raw Exit“ über Umwege in die Gehörgänge, bevor „Baby Blue“ mit leicht reduzierter Instrumentierung übernimmt. Mit tanzbaren Vibes schließt sich derweil „Great Regret“ an, ehe eine Coverversion der 1963er LESLEY-GORE-Nummer „You Don’t Own Me“ die 10’’ mit leisen Schmachtern und deutlichen Reminiszenzen an die Sixties beendet.

R’n’B, Dub, Jazz, Indie und Elektro fristen bei POLIÇA ein friedlichen Miteinander. Gleichzeitig zeigen die vier Tracks durchaus unterschiedliche stilistische Ansätze und beweisen so schon im Kleinen die Wandlungsfähigkeit der Amis, die über den Sommer für einige Live-Termine auch immer mal wieder in Deutschland sind.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu POLIÇA