Band Filter

PROTEST THE HERO - Scurrilous

VN:F [1.9.22_1171]
Artist PROTEST THE HERO
Title Scurrilous
Homepage PROTEST THE HERO
Label SPINEFARM RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
8.3/10 (3 Bewertungen)

Nach drei Jahren kreativen Schaffens melden sich die kanadischen Mathcore/ Post-Hardcore Helden PROTEST THE HERO 2011 mit „Scurrilous“ wieder zurück. 10 zum Teil wahrhaft skurrile Songs hat man gesammelt und auf Platte gepresst.

Bereits im durchaus vorantreibenden Opener „C’est la vie“ zeigt sich, dass man zwar älter, definitiv aber kein Stück ruhiger geworden ist: Teilweise chaotische Melodien machen den Track richtig schön rund, dazu dann noch die markante Stimme von Frontclown Rody Walker und das Ganze hängt zu 100 Prozent im Kopf fest. Aber nicht nur der Anheizer verspricht Spaß, jeder weitere Song, klingt er zunächst auch noch so wirr, noch so verrückt, frisst sich ins Langzeitgedächtnis, legt ungeahnte Melodien frei, die man wahrlich nicht wieder vergisst. In welche Schublade man die Kanadier stecken kann, ist fragwürdig, wahrscheinlich in keine – wer will aber auch schon eine so beschränkte Denkweise an den Tag legen? Aber selbst, wenn man nicht klar definieren kann, was PTH eigentlich machen, sollte spätestens jetzt jeder einmal reinhören, es lohnt sich.

„Scurrilous“ ist in sich stimmig. Klar wird der ein oder andere langjährige Fan sagen: „Hier fehlt aber die Doublebass“ oder „dort nervt das Solo“ aber wen kümmert‘s? Es macht einfach Laune, dem nordamerikanischen Quintett zu lauschen. Schrille Melodien treffen auf perfektes Drumming treffen auf den Gesang eines Rody Walkers in absoluter Höchstform. Die innovativen Elemente mögen vielleicht ein wenig geringer sein als noch zu Anfangszeiten, aber dennoch ist die Scheibe großartig und stilistisch noch lange nicht ausgelutscht.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

PROTEST THE HERO - Weitere Rezensionen

Mehr zu PROTEST THE HERO