Terrorverlag > Blog > PSYCHEDELIC DESERT > Keshiki

Band Filter

PSYCHEDELIC DESERT - Keshiki

VN:F [1.9.22_1171]
Psychedelic-Desert-Keshiki.jpg
Artist PSYCHEDELIC DESERT
Title Keshiki
Homepage PSYCHEDELIC DESERT
Label PHARMAFABRIK
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Schwierig, schwierig. Das vorliegende Album zu beschreiben, ohne nennenswerte Informationen über die Band, das Label und die Musik zu haben, bereitete mir einiges Kopfzerbrechen. Meine Recherche ergab, dass es sich bei PSYCHEDELIC DESERT um ein japanisches Improvisations-Duo handelt, welches mit „Keshiki“ auf dem italienischen Label PharmaFabrik sein Debüt gibt. Auf der CD befinden sich zwei unbetitelte Tracks mit einer Spiellänge von 78 Minuten. Genug Zeit also für die Musik. Aber was man zu Hören bekommt, erinnert so gar nicht an Musik im gewohnten Sinne, eindeutig experimentelle Klänge, eindeutig, dass so etwas nur von dieser asiatischen Insel kommen kann.

Die beiden Masterminds Cuckoo und Go Tsushima verwenden Gitarre und Effekte, um eine Atmosphäre zu schaffen, die gleichzeitig harmonisch und beunruhigend sein soll, wobei sie Zweiteres besser zu treffen verstehen. Der Sound variiert lediglich durch verschiedenes Pitchen von Tönen und Veränderung der Lautstärke. Dadurch sind die verwendeten Gitarren nicht mehr erkennbar und es entsteht ein sehr monotoner Sound ohne Höhepunkte, ohne Rhythmus… ohne irgendwas. Nach einiger Zeit bekommt man gar nicht mehr mit, dass die CD noch läuft. Einzig der Trackwechsel sorgt für etwas Abwechslung. Ambient in seiner minimalsten Form.

Möglichen Interessenten sei dringend eine Hörprobe auf der MySpace-Seite der Band oder der Homepage des Labels ans Herz gelegt. Gutheißen muss man, dass es „Keshiki“ auf der Labelseite für acht Euro zu erwerben gibt.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu PSYCHEDELIC DESERT