Band Filter

RADIO HAVANNA - Veto

VN:F [1.9.22_1171]
Artist RADIO HAVANNA
Title Veto
Homepage RADIO HAVANNA
Label DYNAMIT RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
9.0/10 (1 Bewertungen)

Bereits seit 2002 gibt es die Punk-Kapelle RADIO HAVANNA aus dem thüringischen Suhl. Inzwischen wohnen Fichte (Gesang), Olli (Bass), Anfy (Schlagzeug) und Arni (Gitarre) in Berlin und jüngst erschien mit „Veto“ das siebte Studio-Album des Quartetts.

Die Platte wurde weitestgehend im DIY-Verfahren aufgenommen und über das eigene Label Dynamit Records veröffentlicht. Mit knackigen Punk-Rhythmen und deutschen Texten bringen sie ihre antifaschistische Gesinnung zum Ausdruck. Der Song „Antifaschisten“ etwa erzählt auf emotionale Weise von einem Freund, der in die rechtsextreme Szene abdriftete, während „Coole Kids“ gut gelaunt für eine Welt ohne Vaterlands-Pathos wirbt. Es gibt aber auch persönliche Momente wie das „Hertschmerzsaufen“, bei dem das schmerzliche Ende einer Beziehung mit munteren Melodien und reichlich Alkohol thematisiert wird. Dank „Helden“ und „Simsonpunk“ erinnern die Mitdreißiger mitgrölkompatibel an ihre Kleinstadt-Jugend und das bassbetonte „Hass ohne Verstand“ an unschöne Begegnungen mit rechten Schlägern. Mit dem Opener „Krach“ bekommt das Tour-Leben seine blitzschnelle Hymne und egal was passiert ist: RADIO HAVANNA sind „Immer noch da“ und Freie Radikale“.

Seit 2005 sind die Wahl-Hauptstädter beinahe durchgehend als Revoluzzer-Live-Brett mit Pogo-und-Pfeffi-Garantie auf den Bühnen der hiesigen Clubs und Festivals unterwegs. Daneben engagieren sie sich für gesellschaftliche und politische Themen, so sind sie Initiatoren der Koalition „Faust hoch“, die sich gegen die AfD wendet. Dass man ernste Themen auch party- und ohrwurmtauglich unters Volk bringen kann, beweisen RADIO HAVANNA mit „Veto“. Und ihren Humor mit der Bonus-CD „Gossenhauer“, die zehn Hits enthält, die mithilfe von diversen Kollegen ein neues Punk-Gewand erhalten haben. Meine Favoriten sind „Schöner fremder Mann“ feat. DER WAHNSINN und „Major Tom“ feat. TÜSN.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

RADIO HAVANNA - Weitere Rezensionen

Mehr zu RADIO HAVANNA