Band Filter

REGICIDE - Viorus

VN:F [1.9.22_1171]
Artist REGICIDE
Title Viorus
Homepage REGICIDE
Label FAME RECORDINGS/ BMG
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Ich habe mich schon immer gefragt, was bei meinem lieben iTunes-Player wohl hinter dem voreingestellten Genre „Violin-Rock“ steckt. Und ob ich jemals eine Platte besitzen würde, die ich wirklich mit gutem Gewissen so kategorisieren könnte. Eine solide Rockscheibe mit Geigenspiel, ohne dass es schon wieder Folkmusik wäre. Nun, „Viorus“ des norddeutschen Septetts REGICIDE ist tatsächlich eine solche Platte! Und eine verdammt gute dazu.

„Viorus“ ist zwar das mittlerweile dritte Album der Oldenburger, aber das erste mit regulärem Plattenvertrag. Da gleich bei der BMG zu landen, ist nur teilweise Verdienst des momentanen Hypes um Rockbands mit weiblichem Gesang im Stile von NIGHTWISH oder WITHIN TEMPTATION. Immerhin gibt es zu REGICIDE noch deutliche Unterschiede. Nein, hier machen Talent, Originalität und Qualität den größten Teil aus. Der kraft- und gefühlvolle Wechselgesang von Frauke und Timo gepaart mit dem virtuosen Violinenspiel von Jonna und den Keys von Heiner, packende Gitarrenriffs von Mastermind Jan, treibende Baßläufe und knackiges Drumming machen „Viorus“ zu einem Ohrenschmaus: episch, pathetisch und trotz ausgeklügelter Songstrukturen eingängig. Es könnte ein Fantasy-Soundtrack sein, was einem da aus den Boxen druckvoll und perfekt produziert entgegenschallt.

Ob ruhige Nummern wie „Funeral of Tears“, „Lonely Voices“ und „Along the Way“, Ohrwürmer wie der Opener „Behind his Eyes“ oder Titeltrack „Viorus“ oder der etwas separat stehende, zweiteilige epische Mittelpart „An Embracing Space“ – Schwachpunkte gibt es bei diesem Album nicht. Kein einziges Lied, das irgendwie absackt, nicht ins Konzept passt oder andersgeartete Zweifel am Können der Jungs und Mädels aufkommen lassen könnte. Alles ist stimmig, solide und mit Herzblut gemacht. Kopfkino einschalten und Vorhang auf für REGICIDE!

Anspieltipp: „An Embracing Space“ (Part 1 & 2)

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

REGICIDE - Weitere Rezensionen

Mehr zu REGICIDE