Band Filter

REPTILIAN - Thunderblaze

VN:F [1.9.22_1171]
Artist REPTILIAN
Title Thunderblaze
Homepage REPTILIAN
Label Regain Records
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Auf ihrem zweiten Album fabrizieren die Schweden um einige ex-Majestic-Mitglieder eine Kombination aus klassischem ´80s Heavy Metal mit Melodic-Anteil und einigen verspielteren Elementen. Überwiegend geht’s geradeaus, hier und da wird allerdings mal etwas anderes ausprobiert. Die musikalischen Fähigkeiten sind nicht von der Hand zu weisen, dennoch packt mich das Album nicht wirklich. Es ist sicher nicht schlecht, sticht aber nicht aus der großen Masse an Veröffentlichungen dieser Art heraus. Zum Teil ist das Material zu unspektakulär, es fehlt ein richtiger Killer-Track. Vielleicht liegt es aber auch an den Vocals von Jonas Blum, dessen Leistung sich zwar im Vergleich zum Debut gesteigert hat und es daher nichts auszusetzen gibt, aber mir persönlich stimmlich nur wenig zusagt.

Positiv zu erwähnen ist jedoch das Titelstück mit einem mit netten Chören unterlegten Refrain und in dem darüber hinaus eine mehrstimmige Acapella-Passage aufhorchen lässt. Weiter ist “Madman city” mit seinen starken Glam Rock-Einflüssen sowie die Power-Ballade “Raging Storms” hervorzuheben.

Wer das erste Album mochte, der wird auch an dieser Scheibe Gefallen finden. Alle anderen sollten sich erst ihr eigenes Urteil bilden.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu REPTILIAN