Band Filter

RISING MOON - Demo 2003

VN:F [1.9.22_1171]
Artist RISING MOON
Title Demo 2003
Homepage RISING MOON
Label EIGENPRODUKTION
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Warum bloß schafft es keine italienische Band an die absolute Spitze? Wie die Squadra Azzurri derzeit spielt man professionell und phasenweise brilliant auf, ist immer ein gefürchteter und respektierter Gegner, ohne jemals den heißersehnten Pokal zu gewinnen. Auch RISING MOON, die ehemals unter dem Namen BODY GRINDER firmierten, sind nun schon seit drei Alben und einigen EPs mit dabei, haben sich in der Fachpresse einen ausgezeichneten Namen gemacht und großartige Musik vorgelegt – doch weitestgehend unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

Daran wird sich wohl auch mit ihrem anstehenden neuen Werk, „Almost Insignificant“, nichts ändern, dessen Vorbote dieses Demo ist. Nicht, dass man sich unter Niveau verkaufen würde, von den vier hier präsentierten Stücken sind drei absolute Spitzenklasse: „Death’s Colours“ und „They are as us“ verbinden Thrash und Death zu einem eingängigen, rasanten Gebräu, dessen Strukturen, obwohl niemals platt, sich auf eine angenehme Art sofort erschließen, während „Grind Out“ seinem Namen alle Ehre macht und sich sich durch vielfach verschachtelte Riffs prügelt. Das Titelstück des kommenden Albums hebt indes ganz groß an, majestätisch schleppend und mit messerscharfen Gitarren, wie Eddie van Halen in Zeitlupe, doch dann verkrampft die Band wie die Nationalelf bei der WM gegen Südkorea, mit dem Sieg zum Greifen nahe. Das ist dann wieder symptomatisch: Die Meisterschaft vor Augen, der Körper topfit, doch der Kopf blockiert.

Wer sich eine Vorstellung davon verschaffen will, was diese Band im Untergrund bedeutet, sollte auf der wenig formschönen, doch äußerst informativen Homepage unter der Rubrik „Interviews“ nachsehen: Dort findet man eine lange Liste von Gesprächen mit Magazinen aus allen Ländern der Welt: Hauptsächlich aus dem heimatlichen Italien, aber auch aus Polen, Mexiko und Peru. Vielleicht ist alles auch besser so. Diese Band lässt sich von keinem vereinnahmen und lieber zweite Bundesliga als Bayern München.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

RISING MOON - Weitere Rezensionen

Mehr zu RISING MOON