Band Filter

ROTERSAND - Merging Oceans

VN:F [1.9.22_1171]
Artist ROTERSAND
Title Merging Oceans
Homepage ROTERSAND
Label ENDLESS RECORDS/ EFA
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.1/10 (10 Bewertungen)

Eine neue aufregende Formation gibt dieser Tage mit der ersten MCD einen respektablen Einstand. ROTERSAND ist das gemeinsame Projekt von Rasc (THE FAIR SEX), Gun und Krischan J.E. Wesenberg, allesamt keine Unbekannten im Feld elektronischer Musik. Letztes Jahr trat man bereits mit großem Erfolg im Vorprogramm der „Legends United Tour II“ auf und stellt nun die ersten vier Tracks auf Konserve vor.

„Merging Oceans“, titelgebender Opener erinnert augenblicklich an COVENANT oder VNV NATION, ohne Plagiat zu sein. Eingängiger Future Pop mit hohem Club-Potenzial. Danach erklingt die erste der beiden Versionen von „Sonic Agony“, hart und leicht technoid angehaucht. Am Ende wird das Stück in der Originalversion noch einmal ruhiger und melancholischer dargebracht. Dazwischen angesiedelt ist noch das mit repetetiven Stilelementen ausgestattete „Winter paints it white“, welches bei mir sogar Erinnerungen an JEAN-MICHEL JARRE wachruft. Das ist allerdings eher stimmungsmäßig zu verstehen.

Als Appetizer auf das bald erscheinende Full Length Release funktioniert das Material bestens, ist es doch abwechslungsreich und stilistisch offen. Zudem erkennt man schnell, dass hier Profis am Werk waren, was die Arrangements angeht. Für alle EBM, Future Pop und sogar progressive Techno Fans geeignet!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

ROTERSAND - Weitere Rezensionen

Mehr zu ROTERSAND