Band Filter

S.C.INC - Inner Shadow/ Inner Light

VN:F [1.9.22_1171]
Artist S.C.INC
Title Inner Shadow/ Inner Light
Homepage S.C.INC
Label BIOHAZZARD/ DANSE MACABRE
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
7.0/10 (6 Bewertungen)

Das Projekt S.C.INC wurde Anfang 2007 von „Stahltraene“ und seiner Frau „Melodrama“ gegründet. Für ihren kreativen Output sollte es nur eine Regel geben, nämlich dass bei ihren Experimenten mit Synthesizern und Stimme alle Konventionen gebrochen werden sollen. Wie so viele Bands im neuen Jahrtausend haben sie sich als erstes MYSPACE bedient und nun liegt ihr erstes Album „Inner Shadow/ Inner Light“ vor.

Auf 17 Tracks und knapp 70 Minuten Laufzeit zeigen S.C.INC, dass es ihnen sehr gut gelungen ist, ihre Visionen umzusetzen. Einzelnen Songs erinnern mich an eine Mischung aus L’ÂME IMMORTELLE und GOETHES ERBEN. Einerseits hören wir viel Weltschmerz, z.B. beim Opener „Tiefgrau“ oder „Der letzte Schritt“. „Woodfairy“ überrascht dann mit einem Beginn, der an die musikalische Untermalung von klassischen Mafiafilmen anknüpft, um schlussendlich raue Synthklänge und Gesang einzuweben.

Träumerische Sequenzen bietet z.B. der Mittelpart mit Titeln wie „Keine Macht den Tränen“ oder „Leichentanz“. In seiner Gesamtheit stellt „Inner Shadow/ Inner Light“ eine äußerst gelungene Mischung elektronischer Klangexperimente dar, des weiteren legen S.C.INC viel Wert auf ein ausgefeiltes Songwriting. Das Album ist überraschend, nie kann sich der Hörer sicher sein, was als nächstes passiert. Ein schönes Album für den Fan von sanften experimentellen Keyboard-Klängen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu S.C.INC