Band Filter

Request did not return a valid result

SANGRE ETERNA - Amor Vincit Omnia

VN:F [1.9.22_1171]
Artist SANGRE ETERNA
Title Amor Vincit Omnia
Homepage SANGRE ETERNA
Label SLEASZY RIDER RECORDS
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Blackigen Gothic Metal bieten die noch recht jungen SANGRE ETERNA aus Serbien auf ihrem Debutalbum. Den leicht morbiden Sound kann man sich vom Opener „My Darkest Dreams“ an gut geben, tönt wie ROTTING CHRIST mit vereinzelten CRADLE-Dani-Schreien. Die Produktion erfolgte im Heimatland und kann sich hören lassen, lediglich Druck fehlt dem Ganzen (vor allem im Schlagzeug-Bereich).

Das schnelle „Saint“ vom zweiten Demo dürfte Düstermetaller ebenfalls überzeugen, schön finsteres Gegrowle. Nur die Keys sind zu laut. Anfang der 90er war dieser Sound ja mal groß, SAMAEL/ MOONSPELL/ ROTTING CHRIST/ SEPTIC FLESH und wie sie alle hießen. Und in diese Zeit entführen einen SANGRE ETERNA wieder ein wenig mit schicken Songs wie „Ad Vitam Aeternam“.

Freunde obiger Genre-Klänge können die Combo mal anchecken!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu SANGRE ETERNA