Band Filter

SCHILLER - Symphonia

VN:F [1.9.22_1171]
Artist SCHILLER
Title Symphonia
Homepage SCHILLER
Label UNIVERSAL
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Hinter SCHILLER steckt der Musiker, Produzent und Komponist Christopher von Deylen. Bereits seit 16 Jahren sorgt er mit seiner Global-Pop- und Ambient-Mucke für elektronische Klänge von Weltklasse. SCHILLER stürmt regelmäßig die Charts, was bereits mit mehreren Gold- und Platin-Trophäen bedacht wurde. Auf Einladung des damaligen Bundespräsidenten Johannes Rau spielte Deylen ein Konzert im Berliner Schloss Bellevue und beeindruckte 25.000 DEPECHE-MODE-Fans in Athen. Anlässlich des 150. Todestages von Heinrich Heine gab es eine Zusammenarbeit mit dem Deutschen Filmorchester Babelsberg, als Gäste hört man auf SCHILLER-Platten schon den legendären Klassik-Pianisten LANG LANG ebenso wie XAVIER NAIDOO, SARAH BRIGHTMAN, den Grafen von UNHEILIG, THOMAS D, die Sopranistin ANNA NETREBKO oder PETER HEPPNER (WOLFSHEIM) – um nur einige zu nennen.

Was noch fehlte, war ein Open-Air-Konzert mit großem Symphonie-Orchester. Am 08.07.2014 war es auf dem Berliner Gendarmenmarkt (auf dem übrigens passenderweise auch das Schiller-Denkmal steht, schließlich ist das Musikprojekt nach dem deutschen Dichter Friedrich Schiller benannt worden) soweit: SCHILLER meets Classic! In perfektem Sound kann man dieses einzigartige Ereignis jetzt auch zuhause genießen, denn natürlich wurden SCHILLERs elektronische Klangwelten und die epischen Orchester-Arrangements für die Nachwelt festgehalten und kommen jetzt in die Plattenläden. Hits wie „Sehnsucht“, „Das Glockenspiel“ oder auch „Ein Schöner Tag“ wurden an diesem Abend musikalisch vollkommen neu präsentiert, natürlich waren neben dem Orchester auch noch internationale Gäste geladen. Etwa Midge Ure (ULTRAVOX), der „Let It Rise“ seine Stimme lieh, die Schweizerin JAËL, mit der Christopher von Deylen gemeinsam „Tired“ performte oder die russische Ausnahme-Sopranistin EVA MALI, die bei „Solveig’s Song“ und „Ein schöner Tag“ mit von der Partie war. Gemeinsam mit dem Grafen wurde erstmals der Song „Sonne“ vom gleichnamigen Nummer-Eins-Album live aufgeführt (UNHEILIG hatten im Übrigen tags zuvor ein eigenes Konzert beim Classic Open Air).

„Symphonia“ erscheint als limitiertes Box-Set mit dem Konzertfilm auf Blu-ray und DVD sowie zwei Audio-CDs mit stimmungsvollen Live-Aufnahmen des Events. Die Super-Deluxe-Box wird durch ein aufwändig gestaltetes Hardcover-Buch mit exklusiven Fotos und einem eleganten Schuber ergänzt. Für Puristen erscheint ein Querschnitt des Konzerts ohne Extras auf  einer CD sowie als Download und Stream.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

SCHILLER - Weitere Rezensionen

Mehr zu SCHILLER