Band Filter

SCHOOL OF LANGUAGE - Old Fears

VN:F [1.9.22_1171]
Artist SCHOOL OF LANGUAGE
Title Old Fears
Homepage SCHOOL OF LANGUAGE
Label MEMPHIS INDUSTRIES
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
9.3/10 (3 Bewertungen)

David Brevis aus Sunderland/UK scheint was gegen Stillstand zu haben. So ist er nicht nur mit seiner Band FIELD MUSIC fleißig, sondern agierte auch als Co-Produzent des aktuellen MAXIMO-PARK-Albums und fand zudem auch noch Zeit für sein Solo-Projekt SCHOOL OF LANGUAGE, das mit „Old Fears“ die zweite Langrille nach dem 2008er Debüt „Sea From Shore“ in die Plattenläden bringt.

Mr. Brevis verspricht Pop mit Falsetto-Gesang, melodischem Funk, flirrender Elektronik, schimmerndem Post-Punk und futuristischem Prog-Rock. Nehmen wir es gleich vorweg: Der Mann hält Wort. Bereits der frickelige Opener „Distance Between“ lenkt die Geschicke in funkige Gefilde, ehe es mit „A Smile Cracks“ progressiver zugeht. „Suits Us Better“ schlägt ruhigere Falsett-Töne an, während „Between The Suburbs“ rhythmusbetontes Terrain betritt. Der Titeltrack „Old Fears“ verzichtet auf Vocals und hat was von einem Soundtrack zu einem leicht verstörenden Film. „Dress Up“ klingt da mit seinen Prog-Synthies deutlich eingängiger, wenngleich wir vom Mainstream auch an dieser Stelle ebenso wie beim vertrackten „Moment of Doubt“ weit entfernt sind. Dafür geht das entspannte „Small Words“ dann jedoch ein wenig fluffiger ins Ohr, ehe „So Much Time“ abermals ins Experimentelle abdriftet. Mit der abschließenden Ballade „You Kept Yourself“ integriert David Brevis Piaono und Saxofon in seinen Sound und schafft auf diese Weise einen gelösten Abschluss für seinen Zweitling.

SCHOOL OF LANGUAGE präsentieren mit „Old Fears“ nach eigenem Bekunden ein Konzeptalbum ohne Konzept. Nun, die Ausrichtung gen AOR ist auf jeden Fall eindeutig und changiert irgendwo zwischen Ambigue und Ambient. Musikalische Referenzen? BRIAN ENO und ROBERT WYATT, der frühe JUSTIN TIMBERLAKE, DR JOHN, FELA KUTI und SHALAMAR. Viel Spaß damit!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu SCHOOL OF LANGUAGE