Band Filter

SCORNAGE - Pure Motorized Instinct

VN:F [1.9.22_1171]
Artist SCORNAGE
Title Pure Motorized Instinct
Homepage SCORNAGE
Label REMEDY RECORDS
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
10.0/10 (2 Bewertungen)

Mit SCORNAGE tauchen mal wieder alte Bekannte im Player auf, zockten sie doch vor etlichen Jahren mal hier in Bielefeld bei uns. Muss so zu Zeiten der ersten Mini-CD „Ascend“ gewesen sein, also etwa 2000. Mittlerweile klingt man natürlich sehr viel ausgereifter und haut einem auf der zweiten Full-length Scheibe „Pure Motorized Instinct“ fetten Thrash Metal der deutschen 80er-Schule um die Ohren. Das Opening-Doppel „Scared to Be“/“Pure Motorized Instinct“ ballert in bester KREATOR-Manier voll nach vorne los und auch die Vocals erinnern mehr als nur einmal an Mille. Trotzdem amtliche Vollbedienung.

Das Niveau kann über die gesamte Spielzeit von 48 Minuten gehalten werden und auch bei langsameren Groovern wie „Keep it to Yourself“ bleibt die Combo stets begeisternd. Neue Sounds sucht man hier natürlich vergeblich, aber das wollen SCORNAGE auch gar nicht. Gut so! Denn die Fahne des guten alten Thrash Metal halten ja nicht mehr allzu viele Bands hoch, schon gar nicht auf diesem Level. Hier wird noch richtig old school geballert, dass die Schwarte kracht! Stumpf? Egal, einfach geil! Auch einen Track mit deutschem Text hat man mit dem rasanten „Abgrund“ am Start.

Frischer Stoff also für alte Säcke und ein „Hail“ Richtung SCORNAGE und Remedy Records, die weiterhin die Fahne des true-en (80er)Metals hochhalten! Thrasher MÜSSEN zugreifen!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

SCORNAGE - Weitere Rezensionen

Mehr zu SCORNAGE