Band Filter

Request did not return a valid result

SCORPION CHILD - s/t

VN:F [1.9.22_1171]
Artist SCORPION CHILD
Title s/t
Homepage SCORPION CHILD
Label NUCLEAR BLAST
Veröffentlichung ..
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
9.7/10 (36 Bewertungen)

Die Amis SCORPION CHILD sind mal gleich beim Branchenprimus Nuclear Blast gelandet und man setzt große Erwartungen in das Debut des Fünfers aus Austin, Texas. Und die Chancen auf einen Achtungserfolg stehen durchaus gut, denn Retro-Rock ist ja das Ding der Stunde und die Jungs hier machen ihre Sache ziemlich gut, teilweise gar brillant.

Natürlich hört man auf dem selbstbetitelten Album nix Neues, LED ZEPPELIN standen mehr als deutlich Pate beim Sound der Nachwuchsrocker. Nachzuhören gleich beim schicken Opener „Kings Highway“.
Schön erdiger Hard Rock mit feiner Bluesnote und einem Sänger namens Aryn Jonathan Black, der in der Tat wie der junge Robert Plant klingt stellenweise. Mit dem folgenden Fetzer „Polygon of Eyes“ mixt man dann aber eine enorme Kante NWOBHM der Marke SAXON & Co bei, was die Band dann doch nicht zu einer reinen Retro Rock-Kapelle verkommen lässt. Das gefällt und ähm, rockt! Lediglich der dumpf-schepprige Sound lässt einiges an Luft nach oben. Mit dem nach vorn groovenden „The Secret Spot“ packt man den geneigten Hörer ebenfalls umgehend. Das ist jetzt nix weltbewegendes, macht aber mächtig Laune und ist trotz der kurzen Bandhistorie rund komponiert. Auf dem Niveau bewegen sich zwar nicht alle der 9 Songs, aber Freunde des (70er) Hard Rocks- speziell der LED ZEPPELIN-Liga, finden bei SCORPION CHILD etliche starke Tracks. Neben „Salvation Slave“ mit seinem ruhigen Mittelteil und dem langsam packenden „Liquor“ sticht noch das zackig leicht AC/DC-artig rockende „In the Arms of Ecstasy“ raus. Das schnelle „Paradigm“ zeigt eindrucksvoll, das Rock auch gut abgehen kann. Mit dem leicht psychedelisch sphärischen „Red Blood (The River Flows)“ geleitet man uns seicht aus der Scheibe.

Starker Einstand, den sich Rock-Fans nicht entgehen lassen sollten!

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu SCORPION CHILD