Band Filter

SEVEN SCARS - In God We Rust

VN:F [1.9.22_1171]
Artist SEVEN SCARS
Title In God We Rust
Homepage SEVEN SCARS
Label EIGENPRODUKTION
Leserbewertung
VN:F [1.9.22_1171]
0.0/10 (0 Bewertungen)

Aus Irland flattert mir eine weitere selbst produzierte Hard-/ Metalcore (oder Thrash Core, wie es nun heißt) – Scheiblette ins Haus, welche schon mal sehr professionell aufgemacht ist und gar die Lyrics mit beigefügt hat.

Die ersten 4 Songs der SEVEN SCARS-EP kommen dann recht klassisch daher. Pumpende Core-Rhythmen, vereinzelte vertracktere Riff-Passagen, old schoolige Moshparts und vielseitige, von Growls zu Core-Shouts variierende, extreme Vocals. Musikalisch alles recht ordentlich, wenn auch nicht wirklich besonders außergewöhnlich. Genauso wenig wie die Texte, bei denen sich der Fronter über politische und soziale Probleme, die USA und die „böse“ Kirche auskotzt. Etwas aus dem Rahmen fällt am Ende das groovige „Turn to Stone“, bei dem besonders die Rhythmus-Fraktion (Bass und Schlagzeug) aus ihrer Eingängigkeit ausbrechen und die Gitarren-Basis wie auch Shouter Paul Flynn den ein oder anderen Hang zu älteren METALLICA offenbaren. Das Beste haben sich SEVEN SCARS also zum Schluss aufgehoben.

Die Iren visieren für 2009 ihre erste Full Length an, welche sicher ihre Fans in der Core-Szene finden dürfte. Allerdings müssen die Jungs da noch ordentlich am Sound arbeiten, denn auf ihre selbstproduzierten Debüt-EP kommen eigentlich alle Instrumente recht drucklos aus den Boxen.

Es ist noch kein Kommentar vorhanden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar.

Mehr zu SEVEN SCARS